Pandemie

Unter Pandemie versteht man eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen, im engeren Sinn die Ausbreitung einer Infektionskrankheit. Im Unterschied zur Epidemie ist eine Pandemie somit örtlich nicht beschränkt.

Auch bei Pandemien gibt es Gebiete, die nicht von der Krankheit betroffen werden. Durch ihre abgeschiedene Lage können manche Gebirgstäler, Völker im Urwald oder Bewohner abgelegener Inseln von einer Infektion verschont bleiben.

mehr zu "Pandemie" in der Wikipedia: Pandemie

Natur & Umwelt

1919

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Beginn einer Influenza-Pandemie („Spanische Grippe“). Ca. 500 Mio. Erkrankte und über 20 Mio. Tote. Ende (1918)

1331

Katastrophen:
thumbnail
Im Kaiserreich China bricht die Pest aus und kostet dort 65 % der Bevölkerung das Leben. Dieser Punkt ist der Anfang einer Pandemie, die 1347 in Europa einfallen sollte und erst 1351 vorübergehend verebbte.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Robert Webster (Virologe) wird in Balclutha, Neuseeland geboren. Robert Gordon Webster ist ein US-amerikanischer Virologe und ein Experte auf dem Gebiet der Erforschung von Influenza-Viren. Seine Arbeitsgruppe war Anfang der 1960er-Jahre die erste, die darauf hinwies, dass Reassortierungen zum Auftreten neuer pandemischer Virusstämme führen und nicht – wie zuvor vermutet – eine Antigendrift, also Mutationen der Viren. Hierdurch leistete er auch einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis, welchen Anteil Wildvögel an der Verbreitung neuer Influenzavirus-Stämme haben. International bekannt wurde Robert G. Webster durch seine Forschung über die Verbreitung der so genannten Vogelgrippe vom Typ Influenza A/H5N1.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Während der Pest-Pandemie des Schwarzen Todes in Europa kommt es in Straßburg zum „Valentinstagmassaker“, einem Pogrom bei dem mehr als 2.000 jüdische Bürger der Stadt getötet werden. (14. Februar)

Geschichte > Neufassung von 1976 > AMG-Novellen

2005

thumbnail
Die 14. AMG-Novelle führte Ausnahmeregelungen für den Fall des Auftretens einer Pandemie ein. Ferner regelte sie die Verschreibungspflicht neu. Die automatische Verschreibungspflicht für neue Stoffe entfiel, ebenso wie die automatische Entlassung aus der Verschreibungspflicht nach Fristablauf. Durch die Novelle ist die Verschreibungspflicht in einer Rechtsverordnung zu regeln und Arzneistoffstoffe müssen aktiv vom Verordnungsgeber unter die Verschreibungspflicht gestellt oder daraus entlassen werden. (Arzneimittelgesetz (Deutschland))

Influenzapandemien

2009

thumbnail
Schweinegrippe , 18.000 Tote, Subtyp A/H1N1 (Fallzahlen und Klassifikation als Pandemie umstritten)

1968

thumbnail
Hongkong-Grippe , 700.000 Tote, Subtyp A/H3N2

1957

thumbnail
Asiatische Grippe , eine Million Tote, Subtyp A/H2N2

Tagesgeschehen

thumbnail
Genf/Schweiz: Die Weltgesundheitsorganisation ruft wegen der Verbreitung des Influenza-A-Virus H1N1 über mehrere Kontinente die höchste Alarmstufe aus und erklärt die so genannte Schweinegrippe zur Pandemie.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Retreat ist ein britisches Endzeit-Filmdrama aus dem Jahr 2011. Der Film, in dem Carl Tibbetts erstmals Regie führte, handelt von einem Ehepaar auf einer einsamen Insel, das von einem zwielichtigen Soldaten über den Ausbruch einer Pandemie informiert wird.

Stab:
Regie: Carl Tibbetts
Drehbuch: Janice Hallett
Carl Tibbetts
Produktion: Gary Sinyor
Musik: Ilan Eshkeri
Kamera: Chris Seager
Schnitt: Jamie Trevill

Besetzung: Cillian Murphy, Jamie Bell, Thandie Newton, Jimmy Yuill, Marilyn Mantle

"Pandemie" in den Nachrichten