Panyu

Der Stadtbezirk Panyu / Panyü (chinesisch 番禺區 / 番禺区, PinyinPānyú Qū, JyutpingPun1jyu4 Keoi1) ist ein Stadtbezirk der chinesischen Stadt Guangzhou in der Provinz Guangdong. Er hat eine Fläche von 786,15 km² und etwa 947.600 Einwohner.

Der in Panyus Straßenviertel Nancun gelegene Yuyin-Garten (餘蔭山房 / 余荫山房, Yúyīn Shānfáng, auch: 餘蔭園 / 余荫园, Yúyīnyuán), die in der Großgemeinde Xinzao gelegenen Zwei Gräber aus der Zeit des Südlichen Han-Reiches (南漢二陵 / 南汉二陵, Nánhàn Èr Líng) und der alte Steinbruch im Lianhua Shan im Straßenviertel Shilou stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

mehr zu "Panyu" in der Wikipedia: Panyu

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Chen Xiexia wird in Panyu geboren. Chen Xiexia ist eine chinesische Gewichtheberin in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm. Sie war Mitglied des chinesischen Kaders für die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking und gewann im Zweikampf die erste Goldmedaille für die Volksrepublik China bei diesen Spielen.
thumbnail
Geboren: Ricky Hui wird in Guangzhou, Panyu, China geboren. Ricky HUI Kwoon-Ying war ein chinesischer Filmschauspieler. Er trat mit seinen beiden Brüdern Michael und Sam in mehreren erfolgreichen HK- Komödien der 1970er und 1980er Jahre auf.
thumbnail
Geboren: Xian Xinghai wird in Panyu, Guangzhou geboren. Xian Xinghai war ein chinesischer Komponist.

Verwaltung > Städtepartnerschaften

2000

thumbnail
China Volksrepublik – PanyuVolksrepublik China, seit (Aveiro (Portugal))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
1. Preis beim internationalen Chorwettbewerb in Panyu, China (Junges Vokalensemble Hannover)

"Panyu" in den Nachrichten