Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mary Leakey stirbt in Nairobi. Mary (Douglas Nicol) Leakey war eine britische Archäologin. Sie war eine der bedeutendsten Paläoanthropologen des 20. Jahrhunderts und fand unter anderem 1959 das erste Fossil eines „Zinjanthropus“ (Paranthropus boisei), des so genannten Nussknackermenschen.
thumbnail
Geboren: John Francis Thackeray wird in Pretoria, Südafrika geboren. John Francis Thackeray ist ein südafrikanischer Paläoanthropologe und Professor an der Witwatersrand-Universität in Johannesburg. Er leitet dort das Evolutionary Studies Institute (Institut für Evolutionsforschung). In Fachkreisen wurde er international bekannt aufgrund langjähriger Grabungsarbeiten in der Cradle of Humankind, einer Weltkulturerbe-Stätte der UNESCO. Dort erforschte er vor allem die Fundstätten des so genannten Nussknackermenschen, Paranthropus boisei, in Kromdraai und Swartkrans.
thumbnail
Geboren: Mary Leakey wird in London geboren. Mary (Douglas Nicol) Leakey war eine britische Archäologin. Sie war eine der bedeutendsten Paläoanthropologen des 20. Jahrhunderts und fand unter anderem 1959 das erste Fossil eines „Zinjanthropus“ (Paranthropus boisei), des so genannten Nussknackermenschen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mary Leakey findet in der tansanischen Olduvai-Schlucht Reste eines uralten Schädels. Die als Paranthropus boisei bezeichnete Primatenart gilt als der bislang älteste bekannte Vorfahre des Menschen.

"Paranthropus boisei" in den Nachrichten