Paride Tumburus

Paride Tumburus (* 8. März 1939 in Aquileia; † 24. Oktober 2015 ebenda) war ein italienischer Fußballspieler und späterer -trainer.

Er war Teil der Mannschaft des FC Bologna, die 1963/64 die bis heute letzte italienische Meisterschaft für den Verein gewann und nahm bereits zwei Jahre zuvor mit der Nationalmannschaft seines Heimatlandes an der Fußball-Weltmeisterschaft 1962 in Chile teil. Später wurde Tumburus Trainer, war in dieser Funktion aber nur kurzzeitig tätig.

mehr zu "Paride Tumburus" in der Wikipedia: Paride Tumburus

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Paride Tumburus wird. März 1939 in Aquileia. Paride Tumburus war ein italienischer Fußballspieler und späterer -trainer.
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
thumbnail
Paride Tumburus, italienischer Fußballspieler und -trainer (8. März)

"Paride Tumburus" in den Nachrichten