Geboren

thumbnail
Axel Corti, österreichischer Regisseur und Radiopersönlichkeit (Der Schalldämpfer) wird in Paris geboren (+ 1993).

1921

thumbnail
Albert Barillé, französischer Drehbuchautor und Trickfilmproduzent (Es war einmal …) wird in Paris geboren (+ 2009).

Gestorben

thumbnail
Bruno Cremer, französischer Schauspieler (bekannt in der Rolle des Kommissars Maigret) stirbt 80-jährig in Paris.
thumbnail
Serge Adda, ehemaliger Präsident des französischen Fernsehsenders TV5 Monde stirbt 56-jährig in Paris.
thumbnail
Jacques Cousteau, französischer Meeresforscher und Dokumentarfilmer, stirbt kurz nach seinem 87. Geburtstag in Paris.
thumbnail
Jacques Monod, französischer Film- und Fernsehschauspieler stirbt 67-jährig in Paris

1940

thumbnail
24. März -Édouard Branly, französischer Physiker und Pionier der frühen Funktechnik stirbt 95-jährig in Paris. Branly konstruierte 1890 den Fritter, eine entscheidende Teilerfindung der späteren Hörfunktechnik.

"Paris" in den Nachrichten