Park Chan-wook

Park Chan-wook (* 23. August 1963 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

mehr zu "Park Chan-wook" in der Wikipedia: Park Chan-wook

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Park Chan-wook wird in Seoul, Südkorea geboren. Park Chan-wook ist ein südkoreanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

thumbnail
Park Chan-wook ist heute 54 Jahre alt. Park Chan-wook ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film > als Produzent: Snowpiercer

2011

thumbnail
Film > als Regisseur: Night Fishing (Kurzfilm)

2009

thumbnail
Film: Durst (oder auch Thirst) (Hangeul: 박쥐, Bak-Jwi) ist ein südkoreanischer Spielfilm aus dem Jahre 2009, welcher lose auf dem Roman Thérèse Raquin von Émile Zola basiert. Es ist der achte Spielfilm des Regisseurs Park Chan-Wook.

Stab:
Regie: Park Chan-wook
Drehbuch: Park Chan-wook, Jeong Seo-kyeong
Produktion: Park Chan-wook, Ahn Soo-hyeon
Kamera: Jeong Jeong-hoon
Schnitt: Kim Jae-beom, Kim Sang-beom

Besetzung: Song Kang-ho, Kim Ok-bin, Kim Hae-sook, Sin Ha-gyoon, Choi Hee-jin, Lee Hwa-ryong, Eriq Ebouaney, Park In-hwan, Oh Dal-su, Song Young-chang, Mercedes Cabral, Ra Mi-ran, Hwang Woo-seul-hye

2008

thumbnail
Film > als Produzent: Crush and Blush

2006

thumbnail
Filmografie: I’m a Cyborg, But That’s OK (Hangeul: 싸이보그지만 괜찮아, Saibogeujiman kwenchana) ist ein südkoreanischer Spielfilm aus dem Jahre 2006.

Stab:
Regie: Park Chan-wook
Drehbuch: Jeong Seo-Gyeong,
Park Chan-wook
Musik: Jo Yeong-wook
Kamera: Jeong Jeong-hun
Schnitt: Kim Jae-beom, Kim Sang-beom

Besetzung: Lim Su-jeong, Rain, Choi Hie-jin, Kim Byeong-ok, Oh Dal-su

"Park Chan-wook" in den Nachrichten