Tagesgeschehen

thumbnail
Wien: Die ehemalige Parlamentspartei "Liberales Forum" wird bei der Nationalratswahl am 1. Oktober Listenplätze bei der SPÖ erhalten. Dieses Angebot von SP-Parteichef Alfred Gusenbauer wurde laut LIF-Sprecher angenommen. Ob dieser „Risikowahlkampf“ den Sozialdemokraten, die derzeit 3 % hinter der ÖVP liegen, nützt, sehen Meinungsforscher unterschiedlich. Die ÖVP hat traditionell einen wirtschaftsliberalen Flügel, die kleine Regierungspartei BZÖ sieht sich national-liberal.
thumbnail
Berlin: Die Spitzengremien von SPD und Union beraten über die gestern vereinbarte Große Koalition. In der SPD ist die Zustimmung des Linksflügels ungewiss, in Teilen der Union besteht Unmut über die „Preisgabe“ des Finanzministeriums.

Beispiele > Abspaltungen

2007

thumbnail
SVP (Schweiz) – 2008 Abspaltung der BDP nach den Bundesratswahlen

1956

thumbnail
verließ die sogenannte Euler-Gruppe (darunter Hermann Schäfer) die FDP-Fraktion; sie gründete später die FVP (Freie Volkspartei)

"Parteiflügel" in den Nachrichten