Pasarow Award

Die Pasarow Medical Research Awards(Robert J. and Claire Pasarow Foundation Medical Research Awards) wurden von 1988 (für 1987) bis 2013 von der Robert J. and Claire Pasarow Foundation mit Sitz in Genf in drei Kategorien vergeben, um das öffentliche Bewusstsein für wichtige Forschungsgebiete zu erhöhen. Die Preise waren zuletzt mit jeweils 50.000 US-Dollar dotiert. Sie wurden für Grundlagen- und klinische Forschung auf den Gebieten Krebsforschung, Herz-Kreislauferkrankungen und Neuropsychiatrie vergeben. Kriterium für die Vergabe war der Nachweis bedeutender Forschungsergebnisse und die Wahrscheinlichkeit künftiger außerordentlicher Leistungen in der biomedizinischen Wissenschaft.

Robert J. Pasarow (1917–2000), Gründer und früherer Präsident des Unternehmens CHB Foods, und seine Ehefrau Claire Pasarow (1918–2008) gründeten die Stiftung 1987, um herausragende medizinische Forschung zu fördern. Robert Pasarow war lange Jahre der Präsident der Stiftung und Claire Pasarow Chief Financial Officer.

mehr zu "Pasarow Award" in der Wikipedia: Pasarow Award

Leider keine Ereignisse zu "Pasarow Award"

"Pasarow Award" in den Nachrichten