Pascale Audret

Pascale Audret (* 12. Oktober 1935 in Neuilly-sur-Seine; † 17. Juli 2000 bei Brive-la-Gaillarde; gebürtig Pascale Aiguionne Louise Jacqueline Marie Auffray) war eine französische Schauspielerin.

mehr zu "Pascale Audret" in der Wikipedia: Pascale Audret

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Pascale Audret stirbt bei Brive-la-Gaillarde. Pascale Audret war eine französische Schauspielerin.
Geboren:
thumbnail
Pascale Audret wird in Neuilly-sur-Seine geboren. Pascale Audret war eine französische Schauspielerin.

thumbnail
Pascale Audret starb im Alter von 64 Jahren. Pascale Audret wäre heute 82 Jahre alt. Pascale Audret war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1977

thumbnail
Film: Herzflimmern in St. Tropez (L' amant de poche)

1974

thumbnail
Film: Das Gespenst der Freiheit (Originaltitel Le fantôme de la liberté) ist ein italienisch-französisches Filmdrama des Regisseurs Luis Buñuel aus dem Jahr 1974. Der Film besteht aus einer lose zusammengehaltenen Folge surrealer Szenen; er wird oft als satirischer Angriff Buñuels auf gesellschaftliche Konventionen und die Unerreichbarkeit wahrer Freiheit begriffen.

Stab:
Regie: Luis Buñuel
Drehbuch: Luis Buñuel Jean-Claude Carrière
Produktion: Serge Silberman
Kamera: Edmond Richard
Schnitt: Hélène Plemiannikov

Besetzung: Milena Vukotic, Jean-Claude Brialy, Monica Vitti, Paul Frankeur, Michael Lonsdale, François Maistre, Hélène Perdrière, Jean Rochefort, Pascale Audret, Adriana Asti, Julien Bertheau, Michel Piccoli, Claude Piéplu, Adolfo Celi, Pierre Maguelon, Maxence Mailfort, Anne-Marie Deschott, Pierre-François Pistorio, Orane Demazis

1969

thumbnail
Film: Katmandu (Les chemins de Katmandou)

1966

thumbnail
Film: Fünf vor 12 in Caracas

1963

thumbnail
Film: Ein Mann im schönsten Alter

"Pascale Audret" in den Nachrichten