Pasig (Fluss)

Der Pasig ist ein philippinischer Fluss auf Luzón. Er ist ein Abfluss des Laguna de Bay, des größten Sees der Philippinen, und wird zudem von zwei weiteren Zuflüssen gespeist: dem Marikina River und dem San Juan River. Mit einer Länge von nur 25 km liegt der Pasig komplett innerhalb der Grenzen Metro Manilas, welches er in zwei Hälften teilt. Er wird von insgesamt 13 Brücken überspannt und mündet schließlich in die Manilabucht.

In Zeiten starker Regenfälle ist der Pasig anfällig für Überflutungen. Hierbei spielt vor allem der Zufluss der Wassermassen aus dem Marikina Fluss-System eine große Rolle. Um diese Situation zu entschärfen, wurde im Jahr 1986 der Manggahan Floodway gebaut . Dieser künstlich angelegte Kanal leitet einen Teil des Wassers aus dem Marikina Fluss-System in die Laguna de Bay ab, statt diese direkt dem Pasig zuzuführen.

mehr zu "Pasig (Fluss)" in der Wikipedia: Pasig (Fluss)

Leider keine Ereignisse zu "Pasig (Fluss)"

"Pasig (Fluss)" in den Nachrichten