Pasvalys

Pasvalys

Wappen
Wappen

Pasvalys (Litauen)
Pasvalys

Pasvalys

Pasvalys (deutsch und polnisch Poswol) ist eine Stadt und Sitz der gleichnamigen Rajongemeinde in Litauen.



Geschichte




Pasvalys wurde 1497 gegründet. Jedes Jahr wird am 20.September diesem Ereignis mit einem Stadtfest gedacht.1557 wurde hier der Vertrag von Poswol geschlossen, damit die sog. Koadjutorfehde in Livland zu Ende kam. Von 1779 bis 1787 wurde St. Johannes der Täufer-Kirche gebaut.

mehr zu "Pasvalys" in der Wikipedia: Pasvalys

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Robertas Paužuolis wird in Pasvalys, Sowjetunion geboren. Robertas Paužuolis ist ein ehemaliger litauischer Handballspieler. Paužuolis, der zuletzt für den deutschen Verein TS Großburgwedel spielte und auch für die litauische Nationalmannschaft auflief, wurde meist im linken Rückraum eingesetzt.

1968

thumbnail
Geboren: Raimundas Karoblis wird im Rajon Pasvalys geboren. Raimundas Karoblis ist ein litauischer Verwaltungsjurist und Diplomat.
thumbnail
Geboren: Arūnas Kundrotas wird im Kreis Pasvalys geboren. Arūnas Kundrotas ist ein litauischer Politiker.
thumbnail
Geboren: Evaldas Gustas wird in Pasvalys geboren. Evaldas Gustas ist ein litauischer sozialdemokratischer Politiker, ehemaliger Wirtschaftsminister und Vizeminister (Innen).
thumbnail
Geboren: Zenonas Juknevičius wird in Valdeikiai, Rayon Pasvalys, Litauen geboren. Zenonas Juknevičius ist ein litauischer Rechtsanwalt, ehemaliger Politiker und ehemaliger Justizminister Litauens.

Partnerstädte

1999

thumbnail
LitauenPasvalys in Litauen, seit (Liévin)

Liste der Austragungsorte

2005

thumbnail
in Pasvalys, Litauen (Baltische Informatik-Olympiade)

Politik & Weltgeschehen

2008

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Pasvalys/ Distrikt Panev?žys (Litauen), seit (Obernkirchen)

"Pasvalys" in den Nachrichten