Patty Griffin

Patty Griffin (Geburtsname Patricia Jean Griffin, * 16. März 1964 in Old Town (Maine)) ist eine amerikanische Sängerin und Songschreiberin sowie Grammy-Preisträgerin. Griffin wurde besonders für den bodenständigen Stil ihrer Lieder und ihre Beziehung zu Musikern wie Emmylou Harris, Ellis Paul und den Dixie Chicks bekannt, die mit ihr aufgetreten sind oder ihre Lieder gespielt haben, wodurch diese einem größeren Publikum der Pop- und Country-Musik bekannt wurden. Griffin erspielte sich auch im Bereich Folk in Amerika eine breite Fanbasis. Sie erhielt außerdem die höchste Auszeichnung der Americana Music Association als „Artist of the Year“ (Künstlerin des Jahres) 2007 und den Preis für das beste Album für Children Running Through. 2010 nahm sie mit dem ehemaligen Led-Zeppelin-Sänger Robert Plant ein Album auf (Band Of Joy) und ging mit ihm auf Tournee.

mehr zu "Patty Griffin" in der Wikipedia: Patty Griffin

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Diskografie > DVD:
thumbnail
Live from the Artists den (Robert Plant, Band of Joy)

2007

Diskografie > DVD:
thumbnail
Live From artists den

2002

Diskografie > Sonstige Veröffentlichungen:
thumbnail
Live at the World Café: Vol. 15 – Handcrafted – „Rain“

2002

Diskografie > Sonstige Veröffentlichungen:
thumbnail
107.1 KGSR Radio Austin – Broadcasts Vol.10 – „Rain“

1998

Diskografie > Sonstige Veröffentlichungen:
thumbnail
Lilith Fair: A Celebration of Women in Music – „Cain“ (Liveaufnahme von 1997)

Musik

2013

Diskografie > Album:
thumbnail
American Kid

2010

Diskografie > Album:
thumbnail
Downtown Church

2007

Diskografie > Album:
thumbnail
Children Running Through

2004

Diskografie > Album:
thumbnail
Impossible Dream

2003

Diskografie > Album:
thumbnail
A Kiss in Time

"Patty Griffin" in den Nachrichten