Paul-Lincke-Ring

Der Paul-Lincke-Ring wird an Musiker verliehen, die sich besondere Verdienste um die deutschsprachige Unterhaltungsmusik erworben haben. Der undotierte Preis ist nach dem deutschen Operettenkomponisten Paul Lincke benannt, der 1946 in Hahnenklee starb. Im Jahr 2009 wurde der Preis erstmals einer Gruppe (Die Fantastischen Vier) verliehen. Verleiher ist die Gemeinde Hahnenklee-Bockswiese bzw. nach deren Eingemeindung (1972) die Stadt Goslar. Von 1955 bis 2015 wurde der Ring alle zwei Jahre verliehen, seit 2016 jedes Jahr.

mehr zu "Paul-Lincke-Ring" in der Wikipedia: Paul-Lincke-Ring

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Günther Schwenn stirbt in Montreux am Genfersee. Günther Schwenn war ein bedeutender deutscher Textdichter. 1963 schrieb er beispielsweise zu einer Melodie von Peter Thomas, die zuvor schon im Film Die endlose Nacht verwendet wurde, einen Text. Der Liedtext Komm, leg' Deinen Arm um mich wurde von Esther Ofarim gesungen und erschien auf einer Single. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit gehörte für ihn auch das ehrenamtliche Wirken in den Berufsverbänden, im Deutschen Textdichter-Verbandes, der Dramatiker Union und der GEMA zu seinem Leben. In Anerkennung seiner Verdienste um die deutsche Unterhaltungsmusik wurde Günther Schwenn 1979 als erstem Textdichter der Paul-Lincke-Ring verliehen.
thumbnail
Geboren: Günther Schwenn wird in Berlin als Adolf Hermann Carl Günther Franzke geboren. Günther Schwenn war ein bedeutender deutscher Textdichter. 1963 schrieb er beispielsweise zu einer Melodie von Peter Thomas, die zuvor schon im Film Die endlose Nacht verwendet wurde einen Text. Der Liedtext Komm, leg' Deinen Arm um mich wurde von Esther Ofarim und erschien auf einer Single. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit gehörte für ihn auch das ehrenamtliche Wirken in den Berufsverbänden, im Deutschen Textdichter-Verbandes, der Dramatiker Union und der GEMA zu seinem Leben. In Anerkennung seiner Verdienste um die deutsche Unterhaltungsmusik wurde Günther Schwenn 1979 als erstem Textdichter der Paul-Lincke-Ring verliehen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2000

Film > Fernsehen:
thumbnail
All Saints (Episode 3.1, „Valley of the Shadow: Teil 1“) (Eric Bana)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2015

Preisträger:
thumbnail
Clueso

2013

Preisträger:
thumbnail
Paul-Lincke-Ring (Silbermond)

2011

Preisträger:
thumbnail
Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar (Annette Humpe)

2011

Ehrung:
thumbnail
Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar. (Annette Humpe)

2009

Preisträger:
thumbnail
Paul-Lincke-Ring (Die Fantastischen Vier)

"Paul-Lincke-Ring" in den Nachrichten