Paul Bedra

Paul Bedra, eigentlich Paul Beckmann (* 9. April 1912 in Berlin; † 17. Mai 1998 in Düsseldorf), war ein deutscher Maler, Bildhauer und Druckgrafiker.

mehr zu "Paul Bedra" in der Wikipedia: Paul Bedra

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1997

Publikationen über und von Paul Bedra:
thumbnail
Paul Bedra: Glücklichsein verboten. Fouqué Literaturverlag, Egelsbach/Frankfurt

1994

Publikationen über und von Paul Bedra:
thumbnail
Paul Bedra: M.T. - Ein bittersüßes Leben. R.G. Fischer Verlag, Frankfurt

1990

Publikationen über und von Paul Bedra:
thumbnail
Daniel Hees (Hrsg.): Paul Bedra Farbgrafik. Aquarell-Verlag, Lauda-Königshofen

1990

Publikationen über und von Paul Bedra:
thumbnail
Ralf Busch (Hrsg.): Paul Bedra & A.-G. B. Cohrs. Dingwort-Verlag, Hamburg

1982

Publikationen über und von Paul Bedra:
thumbnail
Kurt Mautner (Hrsg.): Paul Bedra: Grafische Miniaturen. Hoch-Verlag, Düsseldorf

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Paul Bedra stirbt in Düsseldorf. Paul Bedra, eigentlich Paul Beckmann, war ein deutscher Maler, Bildhauer und Druckgrafiker.
Geboren:
thumbnail
Paul Bedra wird in Berlin geboren. Paul Bedra, eigentlich Paul Beckmann, war ein deutscher Maler, Bildhauer und Druckgrafiker.

thumbnail
Paul Bedra starb im Alter von 86 Jahren. Paul Bedra wäre heute 106 Jahre alt. Paul Bedra war im Sternzeichen Widder geboren.

"Paul Bedra" in den Nachrichten