Paul Faßnacht

Paul Faßnacht (* 7. Januar 1949 in Tübingen) ist ein deutscher Schauspieler.



Leben und Werk




Paul Faßnacht hatte privaten Schauspielunterricht bei Helfried Foron, Siegfried Bühr und Wolfram Kunkel. Außerdem besuchte er Workshops bei Walter Lott und Dominique de Fazio (Method Acting nach Lee Strasberg). Theaterengagements führten ihn u. a. nach Düsseldorf, Köln, Tübingen und Freiburg im Breisgau.Seit 1982 ist Paul Faßnacht umfangreich für Film und Fernsehen tätig. Unter anderem arbeitete er mit Dominik Graf (Die Sieger) und Leander Haußmann (Sonnenallee). Faßnacht ist vor allem für das Fernsehen tätig, so u. a. im Tatort in den Folgen Willkommen in Köln, Bienzle und die blinde Wut, Tod vor Scharhörn, Schrott und Totschlag und Schatten. Hinzu kommen viele Auftritte in Serien, wie z. B.: OP ruft Dr. Bruckner, Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei, Balko, SK Kölsch, Doppelter Einsatz und Der letzte Bulle.Paul Faßnacht lebt heute in Köln-Nippes.

mehr zu "Paul Faßnacht" in der Wikipedia: Paul Faßnacht

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Paul Faßnacht wird in Tübingen geboren. Paul Faßnacht ist ein deutscher Schauspieler.

thumbnail
Paul Faßnacht ist heute 68 Jahre alt. Paul Faßnacht ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Götz von Berlichingen (Fernsehfilm)

2014

Film:
thumbnail
Ein Geschenk der Götter

2014

Film:
thumbnail
Der letzte Bulle, mehrere Folgen als Erwin Brisgau

2014

Film:
thumbnail
Stereo

2014

Film:
thumbnail
Heiter bis tödlich: Morden im Norden: Sprengstoff

"Paul Faßnacht" in den Nachrichten