Paul Kipkoech

Paul Kipkoech (* 6. Januar 1963 in Kapsabet; † 13. März 1995 in Eldoret) war ein kenianischer Langstreckenläufer.

Bei den ersten Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1983 in Helsinki belegte Paul Kipkoech im 5000-Meter-Lauf in 13:37,44 Minuten Platz 9. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles wurde er in 13:14,40 Minuten Fünfter.

mehr zu "Paul Kipkoech" in der Wikipedia: Paul Kipkoech

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Paul Kipkoech wird in Kapsabet geboren. Paul Kipkoech war ein kenianischer Langstreckenläufer.

thumbnail
Paul Kipkoech war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Sport

1991

Bestleistung:
thumbnail
Marathon: 2:14:26 h

1988

Bestleistung:
thumbnail
10-km-Straßenlauf: 27:31 min

1987

Bestleistung:
thumbnail
10.000 Meter: 27:38,63 min

1986

Bestleistung:
thumbnail
3000 Meter: 7:39,38 min

1984

Bestleistung:
thumbnail
5000 Meter: 13:14,40 min

"Paul Kipkoech" in den Nachrichten