Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Paul Klebnikov, der Herausgeber der russischen Ausgabe des Forbes Magazine, wird in Moskau von Unbekannten erschossen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Moskau/Russland. Paul Klebnikov, Chefredakteur der russischen Ausgabe des Forbes Magazine und Autor des Buches Godfather of the Kremlin: The Decline of Russia in the Age of Gangster Capitalism (deutsch: Der Pate des Kreml - Boris Beresowski und die Macht der Oligarchen), das über die Machenschaften der Oligarchen Russlands aufklärte, wurde von zwei unbekannten Tätern in Moskau erschossen.

"Paul Klebnikov" in den Nachrichten