Paula Prentiss

Paula Prentiss (* 4. März 1938 in San Antonio, bürgerlich: Paula Ragusa) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Paula Prentiss wurde während ihres Studiums an der Northwestern University entdeckt und unterschrieb 1958 einen Vertrag bei Metro-Goldwyn-Mayer. Zusammen mit Jim Hutton spielte sie ab 1960 in mehreren Screwball-Komödien. Zusammen mit ihrem Ehemann Richard Benjamin trat sie in der Fernsehserie He & She auf, wofür sie für einen Emmy nominiert wurde. Prentiss und Benjamin sind seit 1961 verheiratet.

mehr zu "Paula Prentiss" in der Wikipedia: Paula Prentiss

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Paula Prentiss wird in San Antonio, bürgerlich: Paula Ragusa geboren. Paula Prentiss ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

thumbnail
Paula Prentiss ist heute 80 Jahre alt. Paula Prentiss ist im Sternzeichen Fische geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1981

thumbnail
Filmografie: Buddy Buddy ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Billy Wilder. Sein letzter Kinofilm basiert auf dem italienisch-französischen Film Die Filzlaus (L’Emmerdeur) aus dem Jahr 1973.

Stab:
Regie: Billy Wilder
Drehbuch: Billy Wilder, I.A.L. Diamond
Produktion: Charles Matthau,
Jay Weston
Musik: Lalo Schifrin
Kamera: Harry Stradling jr.
Schnitt: Art J. Nelson

Besetzung: Jack Lemmon, Walter Matthau, Paula Prentiss, Klaus Kinski, Dana Elcar, Joan Shawlee, Miles Chapin, Ed Begley Jr., Charlotte Stewart

1975

thumbnail
Filmografie: Die Frauen von Stepford (Originaltitel: The Stepford Wives) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 1975. Regie führte Bryan Forbes, das Drehbuch schrieb William Goldman anhand des Romans Die Frauen von Stepford von Ira Levin aus dem Jahr 1972.

Stab:
Regie: Bryan Forbes
Drehbuch: William Goldman
Produktion: Edgar J. Scherick
Musik: Michael Small
Kamera: Enrique Bravo, Owen Roizman
Schnitt: Timothy Gee

Besetzung: Katharine Ross, Paula Prentiss, Peter Masterson, Nanette Newman, Tina Louise, Carol Eve Rossen, William Prince, Carole Mallory, Toni Reid, Judith Baldwin, Barbara Rucker, George Coe, Franklin Cover, Robert Fields, Michael Higgins, Mary Stuart Masterson, Ronny Sullivan, Dee Wallace

1974

thumbnail
Filmografie: Zeuge einer Verschwörung (Originaltitel: The Parallax View, deutscher Alternativtitel: Die Verschwörung) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1974. Er basiert auf dem Roman The Parallax View von Loren Singer. Alan J. Pakula produzierte und inszenierte diesen Politthriller mit Warren Beatty in der Rolle eines Journalisten, der einer politischen Verschwörung durch die mysteriöse Parallax Corporation auf die Spur kommt. Zusammen mit Klute (1971) und Die Unbestechlichen (1976) bildet Zeuge einer Verschwörung die sogenannte „Paranoia-Trilogie“ in Pakulas Werk.

Stab:
Regie: Alan J. Pakula
Drehbuch: David Giler, Lorenzo Semple Jr.
Produktion: Alan J. Pakula
Musik: Michael Small
Kamera: Gordon Willis
Schnitt: John W. Wheeler

Besetzung: Warren Beatty, Hume Cronyn, William Daniels, Walter McGinn, Kelly Thordsen, Jim Davis, Earl Hindman, Bill Joyce, Paula Prentiss

1970

thumbnail
Film: Catch-22 -Der böse Trick ist ein US-amerikanischer Film von Mike Nichols aus dem Jahr 1970. Er wird dem Genre Antikriegsfilm/schwarze Komödie zugerechnet und beruht auf dem Roman Catch-22 von Joseph Heller.

Stab:
Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Buck Henry
Produktion: John Calley Martin Ransohoff
Kamera: David Watkin
Schnitt: Sam O'Steen

Besetzung: Alan Arkin, Martin Balsam, Richard Benjamin, Art Garfunkel, Jack Gilford, Anthony Perkins, Martin Sheen, Jon Voight, Orson Welles, Bob Balaban, Charles Grodin, Buck Henry, Richard Libertini, Paula Prentiss

1965

thumbnail
Filmografie: Erster Sieg ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1965. Produzent und Regisseur war Otto Preminger. Das Drehbuch stammt von Wendell Mayes nach dem Roman Gebt mir ein schnelles Schiff (Harm's Way) von James Bassett.

Stab:
Regie: Otto Preminger
Drehbuch: Wendell Mayes
Produktion: Otto Preminger
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Loyal Griggs
Schnitt: Hugh S. Fowler George Tomasini

Besetzung: John Wayne, Kirk Douglas, Patricia Neal, Tom Tryon, Paula Prentiss, Brandon De Wilde, Jill Haworth, Dana Andrews, Burgess Meredith, Patrick O'Neal, Carroll O'Connor, James Mitchum, George Kennedy, Larry Hagman, Henry Fonda, Stanley Holloway

"Paula Prentiss" in den Nachrichten