Paulus Manker

mehr zu "Paulus Manker" in der Wikipedia: Paulus Manker

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Paulus Manker wird in Wien geboren. Paulus Manker ist ein österreichischer Schauspieler, Film- und Theaterregisseur sowie Autor und Drehbuchschreiber.

thumbnail
Paulus Manker ist heute 60 Jahre alt. Paulus Manker ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien/Österreich: Kirsten Dene und Martin Wuttke werden als Beste Schauspieler mit dem Nestroy-Theaterpreis ausgezeichnet. Bester Regisseur wird der Lette Alvis Hermanis, mit dem Publikumspreis wird Paulus Manker geehrt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

thumbnail
Veröffentlichungen: Walter Bruno Iltz. Die Enttarnung eines Helden. Eigenverlag, Wien

2001

thumbnail
Veröffentlichungen: Es bildeten sich Gruppen! – Christoph Schlingensiefs Container, in: Der Standard, Wien

2001

thumbnail
Veröffentlichungen: Es bildeten sich Gruppen! - Christoph Schlingensiefs Container, in: Der Standard, Wien

1997

thumbnail
Veröffentlichungen: Alma – a Show Biz ans Ende (Hrsg.), Polydrama von Joshua Sobol, mit unveröffentlichten Photos aus Alma Mahlers Familienbesitz, Wien

1997

thumbnail
Veröffentlichungen: Alma – a Show Biz ans Ende (Hg.), Polydrama von Joshua Sobol, mit unveröffentlichten Photos aus Alma Mahlers Familienbesitz, Wien

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Filmrolle: Die Seelen im Feuer (Urs Egger) mit Silke Bodenbender, Mark Waschke, Alexander Held

2012

thumbnail
Filmrolle: TatortIm Namen des Vaters (Lars Kraume) mit Nina Kunzendorf und Joachim Krol (Nominierung zum Hessischen Fernsehpreis als bester Darsteller)

2010

thumbnail
Film: Henri 4 (alternativ auch: Henri IV) ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2010. Er entstand unter der Regie von Jo Baier und beruht auf den Romanen Die Jugend des Königs Henri Quatre und Die Vollendung des Königs Henri Quatre von Heinrich Mann. Der Spielfilm ist eine deutsch-französisch-österreichisch-spanische Koproduktion.

Stab:
Regie: Jo Baier
Drehbuch: Jo Baier, Heinrich Mann (Roman)
Produktion: Regina Ziegler, Hartmut Köhler
Musik: Henry Jackman, Hans Zimmer
Kamera: Gernot Roll
Schnitt: Alexander Berner, Claus Wehlisch

Besetzung: Julien Boisselier, Joachim Król, Armelle Deutsch, Sandra Hüller, Hannelore Hoger, Ulrich Noethen, Devid Striesow, Paulus Manker, Katharina Thalbach, Karl Markovics, Andreas Schmidt, Fritz Marquardt, Adam Markiewicz, Gabriela Maria Schmeide, Christine Urspruch, André Hennicke, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot Jr., Karin Neuhäuser, Roger Casamajor, Chloé Stefani, Sven Pippig, Johannes Silberschneider, Pep Anton Muñoz, Matthias Walter, Karl-Heinz von Liebezeit, Manfred Schmid, Aida Folch, Frank Kessler, Kristo Ferkic, Marta Calvó, Maximilian Befort, Lukas T. Berglund

2006

thumbnail
Film: Slumming ist ein österreichisch-schweizerischer Spielfilm aus dem Jahr 2006. Die Premiere fand im Wettbewerb der Berlinale am 10. Februar 2006 statt. Kinostart in Österreich war am 24. November 2006, in Deutschland am 19. April 2007.

Stab:
Regie: Michael Glawogger
Drehbuch: Michael Glawogger Barbara Albert
Produktion: Erich Lackner (Lotus Film ), coop99, Abraxas, Dschoint Ventschr
Musik: Peter von Siebenthal Daniel Jakob Till Wyler Walter W. Cikan
Kamera: Martin Gschlacht
Schnitt: Christoph Schertenleib

Besetzung: Paulus Manker, August Diehl, Michael Ostrowski, Pia Hierzegger, Maria Bill

"Paulus Manker" in den Nachrichten