Pazifischer Nordwesten

Als Pazifischer Nordwesten (PNW bzw. PacNW) wird eine Region im Nordwesten Nordamerikas bezeichnet. Eine exakte Definition gibt es nicht, da die Bezeichnung unterschiedlich verwendet wird. In der engsten Auslegung bezeichnet Pazifischer Nordwesten die US-Bundesstaaten Oregon und Washington, häufig ergänzt durch Idaho. In einer weiter gefassten Definition entspricht der Pazifische Nordwesten in etwa dem historischen Oregon Country, umfasst also auch Teile Kaliforniens, Montanas, Wyomings sowie der kanadischen Provinz British Columbia.

Die Region unterscheidet sich geschichtlich, kulturell und biologisch von anderen Regionen in Nordamerika.

mehr zu "Pazifischer Nordwesten" in der Wikipedia: Pazifischer Nordwesten

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Milt Kleeb stirbt. Milton „Milt“ Kleeb war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Bassklarinette), Arrangeur und Komponist, der die meiste Zeit seines Lebens im pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten tätig war.
thumbnail
Gestorben: J Harlen Bretz stirbt in Homewood, Illinois. Jerry Harlen Bretz, besser bekannt unter dem Namen J Harlen Bretz war ein US-amerikanischer Geologe, der durch seine Forschungen in den Channeled Scablands berühmt wurde. Seine Forschungen führten schließlich zur Anerkennung der Theorie von großen Flutereignissen in Nordwest-Amerika, den Missoula-Fluten am Ende der letzten Eiszeit. Darüber hinaus schrieb er ein wichtiges Werk über die Gestalt und den Ursprung von Karsthöhlen und verfasste The Caves of Missouri, eine ausführliche Beschreibung der Höhlen von Missouri.

1963

thumbnail
Geboren: Cat Rambo wird in Bryan, Texas geboren. Cat Rambo ist eine Science-Fiction- und Fantasy-Schriftstellerin und Herausgeberin, die im Pazifischen Nordwesten der USA lebt. Von 2007 bis 2011 war sie Mitherausgeberin des Fantasy Magazine, wofür sie für den 2012 World Fantasy Special Award: Non-Professional nominiert wurde. 2007 veröffentlichte sie gemeinsam mit Jeff VanderMeer The Surgeon’s Tale and Other Stories.

1942

thumbnail
Geboren: Kalle Lasn wird in Tallinn, Estland geboren. Kalle Lasn ist Gründer der Adbusters Media Foundation und CEO der Blackspot Anticorporation. Lasn drehte zahlreiche Dokumentarfilme und Werbespots, beispielsweise über das Verschwinden der Regenwälder im Pazifischen Nordwesten. Die Fernsehsender weigerten sich jedoch, seine Spots zu senden, was ihn zur Gründung der Adbusters Media Foundation veranlasste – einer Organisation, die sich für öffentlich zugängliche Sendezeiten einsetzt. 1999 veröffentlichte Lasn das gesellschafts- und konsumkritische Werk Culture Jamming.
thumbnail
Geboren: Milt Kleeb wird in South Bend, Washington geboren. Milton „Milt“ Kleeb war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Bassklarinette), Arrangeur und Komponist, der die meiste Zeit seines Lebens im pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten tätig war.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

thumbnail
Gründung: Loch Lomond ist eine amerikanische Folk Music Band aus Portland, Oregon. Ursprünglich wurde Loch Lomond 2003 als Solo-Projekt des Musikers Ritchie Young gegründet. Mit Hilfe des Produzenten Rob Oberdorder nahm Young das erste When We Were Mountains auf, das beim Label In Music We Trust Records veröffentlicht wurde. In den ersten Jahren tourte Loch Lomond hauptsächlich durch Oregon und den Pazifischen Nordwesten der USA. Die Besetzung variierte in dieser Zeit zwischen Solo-Auftritten von Young und dem Zusammenspiel mit verschiedenen Gastmusikern. In dieser Zeit entstanden auch zahlreiche Studioaufnahmen, von denen im Frühjahr 2006 ein Best-Of auf dem Album Lament for Children veröffentlicht wurde. Ende 2006 konstituierte sich Loch Lomond schließlich in der heutigen Besetzung. 2007 entstand das Album "Paper the Walls". 2008 war Loch Lomond mit der amerikanischen Folk-Rock Gruppe The Decemberists. 2009 wurden die Alben Trumpets For Paper Children und Night Bats veröffentlicht.

1970

thumbnail
Gründung: Seaspan Marine Corporation ist ein Zusammenschluss mehrerer kanadischer Schiffswerften mit Hauptsitz in Vancouver, British Columbia. Das Unternehmen baut und überholt Militärschiffe, Fähren, Schlepper und Bargen und bietet weitere Dienstleistungen im Pazifischen Nordwesten sowie international an.

1960

thumbnail
Gründung: BC Ferries (ausgeschrieben British Columbia Ferry Services Inc.) ist der Hauptbetreiber der Fährverbindungen an der Westküste von British Columbia. Seit der Gründung im Jahre 1960 entwickelte sich das Unternehmen zur größten Passagierfährenlinie in Nordamerika und der zweitgrößten der Welt. Mit den 35 Fähren werden insgesamt 45 Inseln und Orte entlang der Küste angelaufen. Dabei transportierte BC Ferries im Geschäftsjahr 2011-2012 mehr als 20 Millionen Passagiere und fast 8 Millionen Fahrzeuge.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Eureka -Die geheime Stadt ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit dem 18. Juli 2006 auf dem US-Sender Syfy ausgestrahlt wird. Sie handelt vom Leben in einer geheimen Siedlung voller Wissenschaftler in Oregon im pazifischen Nordwesten der USA. Sie wird von NBC Universal Television produziert und bescherte dem Sender Syfy, damals noch unter dem Namen Sci Fi Channel, im Jahr 2006 Rekordeinschaltquoten. Die meisten Folgen schrieben Andrew Cosby und Jaime Paglia. Mit der ebenfalls für Syfy produzierten Serie Warehouse 13 gab es jeweils eine Crossover-Episode. In Deutschland wird Eureka von ProSieben ausgestrahlt.

Episoden: 77
Genre: Science-Fiction, Dramedy
Musik: Bear McCreary, Mutato Muzika
thumbnail
Serienstart: Eureka -Die geheime Stadt ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit dem 18. Juli 2006 auf dem US-Sender Syfy ausgestrahlt wird. Sie handelt vom Leben in einer geheimen Siedlung voller Wissenschaftler in Oregon im pazifischen Nordwesten der USA. Sie wird von NBC Universal Television produziert und bescherte dem Sender Syfy, damals noch unter dem Namen Sci Fi Channel, im Jahr 2006 Rekordeinschaltquoten. Die meisten Folgen schrieben Andrew Cosby und Jaime Paglia. Mit der ebenfalls für Syfy produzierten Serie Warehouse 13 gab es jeweils eine Crossover-Episode. In Deutschland wird Eureka von ProSieben ausgestrahlt.

Episoden: 77
Genre: Science-Fiction, Dramedy
Musik: Bear McCreary, Mutato Muzika

"Pazifischer Nordwesten" in den Nachrichten