Pedro Armendáriz

Pedro Gregorio Armendáriz Hastings (* 9. Mai 1912 in Mexiko-Stadt; † 18. Juni 1963 in Los Angeles, Kalifornien) war ein mexikanischer Schauspieler.

mehr zu "Pedro Armendáriz" in der Wikipedia: Pedro Armendáriz

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Pedro Armendáriz stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Pedro Gregorio Armendáriz Hastings war ein mexikanischer Schauspieler.
Geboren:
thumbnail
Pedro Armendáriz wird in Mexiko-Stadt geboren. Pedro Gregorio Armendáriz Hastings war ein mexikanischer Schauspieler.

thumbnail
Pedro Armendáriz starb im Alter von 51 Jahren. Pedro Armendáriz wäre heute 105 Jahre alt. Pedro Armendáriz war im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1963

thumbnail
Film: Liebesgrüße aus Moskau (Originaltitel: From Russia with Love) ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian Fleming und der zweite James-Bond-Film, der auf Flemings Werken basiert. Der Film kam 1963 in die Kinos und wird von Kritikern als einer der besten Bond-Filme angesehen -auch vom Hauptdarsteller Sean Connery selbst. Das Lied From Russia With Love wurde von Matt Monro gesungen und wird nur im Abspann gespielt, im Vorspann wird eine Version ohne Text verwendet. Nachdem er die viel beachtete Instrumentierung im Vorgängerfilm Dr. No durchführte, ist dies der erste komplette Bond-Film des Komponisten John Barry. Erstmals wird von ihm auch ein musikalisches Action-Thema unter der Bezeichnung „007“ in den Soundtrack eingeführt, das von nun an in den Bond-Filmen bis einschließlich Moonraker (1979) in Variationen zur Aufführung kommt. Der Film startete am 14. Februar 1964 in den bundesdeutschen Kinos.

Stab:
Regie: Terence Young
Drehbuch: Richard Maibaum
Produktion: Albert R. Broccoli, Harry Saltzman
Musik: John Barry,
Titelsong: Matt Monro
Kamera: Ted Moore
Schnitt: Peter R. Hunt

Besetzung: Sean Connery, Daniela Bianchi, Pedro Armendáriz, Lotte Lenya, Robert Shaw, Bernard Lee, Eunice Gayson, Walter Gotell, Francis de Wolff, George Pastell, Nadja Regin, Lois Maxwell, Aliza Gur, Martine Beswick, Vladek Sheybal, Anthony Dawson, Leila, Hasan Ceylan, Fred Haggerty, Neville Jason, Peter Bayliss, Nushet Ataer, Peter Brayham, Desmond Llewelyn, Jan Williams, Peter Madden, Muhammat Kohen, Bill Hill, John Crewdson

1962

thumbnail
Film: Kadmos -Tyrann von Theben (Originaltitel: Arrivano i titani) ist eine italienische mythologische Abenteuerkomödie, die Duccio Tessari 1962 inszenierte. Deutsche Erstaufführung war am 5. April 1963.

Stab:
Regie: Duccio Tessari
Drehbuch: Ennio De Concini
Duccio Tessari
Produktion: Alexandre Mnouchkine
Musik: Carlo Rustichelli
Kamera: Alfio Contini
Schnitt: Renzo Lucidi

Besetzung: Pedro Armendáriz, Giuliano Gemma, Antonella Lualdi, Jacqueline Sassard, Serge Nubret, Gérard Séty, Tanya Lopert, Ingrid Schoeller, Franco Lantieri, Isarco Ravaioli, Fernando Rey

1962

thumbnail
Film: Kadmos – Tyrann von Theben (Arrivano i titani)

1962

thumbnail
Film: Kapitän Sindbad (Captain Sindbad)

1961

thumbnail
Film: Franz von Assisi ist eine US-amerikanische Filmbiografie des Regisseurs Michael Curtiz aus dem Jahr 1961, die auf dem 1958 erschienen Roman Der fröhliche Bettler des deutschen Schriftstellers Louis de Wohl basiert. Der Film erzählt vom Leben des Ordensgründers Franz von Assisi, der von 1181 bis 1226 lebte und den Orden der Minderen Brüder gründete.

Stab:
Regie: Michael Curtiz
Drehbuch: Eugene Vale James Forsyth Jack W. Thomas
Produktion: Plato A. Skouras
Musik: Mario Nascimbene
Kamera: Piero Portalupi
Schnitt: Louis R. Loeffler

Besetzung: Bradford Dillman, Dolores Hart, Stuart Whitman, Cecil Kellaway, Finlay Currie, Eduard Franz, Pedro Armendáriz, Mervyn Johns, Russell Napier, Feodor Schaljapin jr.

"Pedro Armendáriz" in den Nachrichten