Pedro de Sousa Holstein

Pedro de Sousa Holstein, (* 8. Mai 1781 in Turin; † 12. Oktober 1850 in Lissabon), seit 1812 erster Graf, seit 1823 erster Markgraf (Marquês) von Palmela, außerdem seit 1833 Herzog von Faial (dieser Titel wurde 1850 zum Titel eines Herzogs von Palmela umgewandelt), war ein portugiesischer Politiker und Militär aus der Zeit der Monarchie. Er war ein wichtiger Führer der Cartisten, repräsentierte das Königreich Portugal beim Wiener Kongress, war mehrfach Außenminister und von 1834 bis 1835 sowie 1846 zweimal Regierungschef seines Landes. Außerdem diente er seinem Land als Botschafter in Kopenhagen, Berlin und Rom.

mehr zu "Pedro de Sousa Holstein" in der Wikipedia: Pedro de Sousa Holstein

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Pedro de Sousa Holstein stirbt in Lissabon. Pedro de Sousa Holstein,, seit 1812 erster Graf, seit 1823 erster Markgraf (Marquês) von Palmela, außerdem seit 1833 Herzog von Faial (dieser Titel wurde 1850 zum Titel eines Herzogs von Palmela umgewandelt), war ein portugiesischer Politiker und Militär aus der Zeit der Monarchie. Er war ein wichtiger Führer der Cartisten, repräsentierte Portugal beim Wiener Kongress, war mehrfach Außenminister und von 1834 bis 1835 sowie 1846 zweimal Regierungschef seines Landes. Außerdem diente er seinem Land als Botschafter in Kopenhagen, Berlin und Rom.
thumbnail
Geboren: Pedro de Sousa Holstein wird in Turin geboren. Pedro de Sousa Holstein,, seit 1812 erster Graf, seit 1823 erster Markgraf (Marquês) von Palmela, außerdem seit 1833 Herzog von Faial (dieser Titel wurde 1850 zum Titel eines Herzogs von Palmela umgewandelt), war ein portugiesischer Politiker und Militär aus der Zeit der Monarchie. Er war ein wichtiger Führer der Cartisten, repräsentierte Portugal beim Wiener Kongress, war mehrfach Außenminister und von 1834 bis 1835 sowie 1846 zweimal Regierungschef seines Landes. Außerdem diente er seinem Land als Botschafter in Kopenhagen, Berlin und Rom.

thumbnail
Pedro de Sousa Holstein starb im Alter von 69 Jahren. Pedro de Sousa Holstein war im Sternzeichen Stier geboren.

Portugal

thumbnail
Durch den Aufstand von Maria da Fonte gezwungen, entlässt die portugiesische Königin Maria II. ihren diktatorisch regierenden Ministerpräsidenten, den Markgrafen von Tomar und ersetzt ihn durch den liberalenHerzog von Palmela.

"Pedro de Sousa Holstein" in den Nachrichten