Peine

Peine (niederdeutschPaane; frühneuhochdeutschPeina) ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland in Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat 49.676 Einwohner (Stand 31. Dezember 2016). Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie. Noch heute ist Peiner oder Peiner Träger in der Bauwirtschaft ein Synonym für breitflanschige Stahlträger.

mehr zu "Peine" in der Wikipedia: Peine

Politik & Weltgeschehen

2000

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Tripoli, Griechenland, seit

1990

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Aschersleben, Sachsen-Anhalt, seit

1967

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Heywood, Rochdale, Greater Manchester, Vereinigtes Königreich, seit

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Richard Vetter stirbt. Richard Vetter war ein deutscher Erfinder aus Peine.
thumbnail
Gestorben: Hans-Jürgen Mellentin stirbt in Peine. Hans-Jürgen Mellentin war ein deutscher Politiker der (CDU) und Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages.
thumbnail
Gestorben: Richard Langeheine stirbt in Peine. Richard Langeheine war ein deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (NSDAP, später DP, GDP, CDU).
thumbnail
Gestorben: Karl Munzel stirbt in Peine. Karl Munzel war ein deutscher Jurist, Kommunalpolitiker und Landrat von Peine.

Ämter > Titel und Gedenken

1223

thumbnail
„von Peine“ wegen der Eroberung der Burg Peine um 1220 und der Gründung der Stadt Peine (Gunzelin von Wolfenbüttel)

Natur & Umwelt

1963

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Grubenunglück von Lengede: In einem Stollen der Eisenerzgrube Lengede-Broistedt im niedersächsischen Lengede bei Peine werden 129 Bergleute in 60? m Tiefe verschüttet. (24. Oktober)

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die in Peine gewirkt haben oder wirken

1965

thumbnail
Burkhard Driest (* 1939 in Stettin), deutscher Schauspieler und Drehbuchautor. Er besuchte 1957–1958 das Ratsgymnasium, von dem er wegen mehrfachen Verstoßes gegen „Zucht und Ordnung“ verwiesen wurde. Kurz vor Ende seines Jurastudiums überfiel er eine Bankfiliale , wofür er zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt wurde.

Persönlichkeiten > Ehrenbürger der Stadt Peine

1996

thumbnail
Willy Boß (* 1931), Stadtdirektor der Stadt Peine von 1972 bis

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1999

Werk:
thumbnail
Gunzelin von Wolfenbüttel in Peine (Wolfgang Lamché)

1515

Werk:
thumbnail
Glocke zu Schmedenstedt bei Peine (Hinrik Mente)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

Auflösung:
thumbnail
Schrottgrenze war eine 1994 in Peine gegründete deutsche Indie-Band.

1994

Gründung:
thumbnail
Schrottgrenze war eine 1994 in Peine gegründete deutsche Indie-Band.

1858

Gründung:
thumbnail
Die Peiner Träger GmbH ist ein deutsches Stahlwerk in Peine und gehört zur Salzgitter-Gruppe.

1223

Stadtgründung:
thumbnail
1223Peine

1130

Stadtgründung:
thumbnail
1130Peine, erste urkundliche Erwähnung

Sponsoren

2011

thumbnail
Dirk Rossmann GmbH, Sparkassenverband Niedersachsen, TUI Stiftung, Öffentliche Versicherung Braunschweig, Bürgerstiftung Celle, Johann Bünting-Stiftung, Stadtwerke Buxtehude, Bürgerstiftung Alfeld, Bürgerstiftung Peine, üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe, Erwin Müller Gruppe Lingen, Landessparkasse zu Oldenburg, Rotary Club Lüneburg, Inner Wheel-Club Gifhorn, Kinnerwark Emden, Kiwanis-Club Emden, Göttinger milde Stiftung, Stadtwerke Stade sowie die Landkreise Osnabrück, Leer, Wesermarsch, Wittmund und Uelzen (Klasse! Wir singen)

"Peine" in den Nachrichten