Pennsylvania (Schiff, 1854)

Die Pennsylvania war ein Seitenraddampfer, dessen Dampfkessel am 13. Juni 1858 auf dem Mississippi River in der Nähe von Memphis explodierten. Das Schiff brannte ab und ging unter, wobei unterschiedlichen Quellen zufolge zwischen 200 und 250 Menschen ums Leben kamen.

mehr zu "Pennsylvania (Schiff, 1854)" in der Wikipedia: Pennsylvania (Schiff, 1854)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Bis zu 250 Passagiere und Besatzungsmitglieder kommen ums Leben, als auf dem Mississippi River in der Nähe von Memphis die Kessel des Raddampfers Pennsylvania explodieren und das Schiff abbrennt.

"Pennsylvania (Schiff, 1854)" in den Nachrichten