Pennsylvania Avenue

Die Pennsylvania Avenue ist neben der Mall die bekannteste Straße in Washington, D.C., der Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Ein Teil der Pennsylvania Avenue ist seit 1966 eine National Historic Site.

Das vom französischen Architekten Pierre L’Enfant geplante Straßennetz der Stadt besteht, wie in den meisten nordamerikanischen Städten, aus einem regelmäßigen, rechtwinkligen Raster. Dieses wird in Washington jedoch durch große Diagonalen überlagert. Diese Diagonalachsen sind fast ausschließlich nach Bundesstaaten der USA benannt.

mehr zu "Pennsylvania Avenue" in der Wikipedia: Pennsylvania Avenue

Leider keine Ereignisse zu "Pennsylvania Avenue"

"Pennsylvania Avenue" in den Nachrichten