Penny Marshall

Penny Marshall (* als Carole Penelope Masciarelli am 15. Oktober 1942 im Stadtteil Bronx in New York City) ist eine US-amerikanische Filmregisseurin, Filmproduzentin und Schauspielerin.

mehr zu "Penny Marshall" in der Wikipedia: Penny Marshall

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Penny Marshall wird im Stadtteil Bronx in New York City geboren. Penny Marshall ist eine US-amerikanische Filmregisseurin, Filmproduzentin und Schauspielerin. Sie wird zu den erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods gezählt.

thumbnail
Penny Marshall ist heute 75 Jahre alt. Penny Marshall ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Happy New Year (Originaltitel: New Year’s Eve) ist eine US-amerikanische Liebeskomödie, die am 8. Dezember 2011 Premiere in Deutschland hatte. Regie führte Garry Marshall, das Drehbuch schrieb Katherine Fugate.

Stab:
Regie: Garry Marshall
Drehbuch: Katherine Fugate
Produktion: Wayne Allan Rice Toby Emmerich Richard Brener Josie Rosen Mike Karz
Musik: John Debney
Kamera: Charles Minsky
Schnitt: Michael Tronick

Besetzung: Halle Berry, Jessica Biel, Jon Bon Jovi, Abigail Breslin, Ludacris, Robert De Niro, Josh Duhamel, Zac Efron, Héctor Elizondo, Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Seth Meyers, Lea Michele, Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeiffer, Til Schweiger, Sarah Paulson, Hilary Swank, Sofía Vergara, Alyssa Milano, Jake T. Austin, Common, Penny Marshall, Carla Gugino, Cary Elwes, James Belushi

2005

thumbnail
Film: Verliebt in eine Hexe ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2005. Die Regisseurin war Nora Ephron, die auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielten Nicole Kidman, Will Ferrell, Shirley MacLaine und Michael Caine. Der Film basiert auf der Fernsehserie Verliebt in eine Hexe des Senders American Broadcasting Company aus den Jahren 1964 bis 1972.

Stab:
Regie: Nora Ephron
Drehbuch: Nora EphronDelia Ephron
Produktion: Bobby Cohen Penny Marshall
Musik: George Fenton
Kamera: John Lindley
Schnitt: Tia Nolan

Besetzung: Nicole Kidman, Will Ferrell, Shirley MacLaine, Michael Caine, Jason Schwartzman, Heather Burns, David Alan Grier, Kristin Chenoweth, Steve Carell

2005

thumbnail
Film: Das Comeback ist ein Spielfilm des Regisseurs Ron Howard und basiert auf der wahren Geschichte des Boxers Jim Braddock, der als Boxer vor der großen Wirtschaftsdepression die Spitznamen „The Bulldog of Bergen“ und „Pride of the Irish“ trug, im Zuge seines sensationellen Comebacks 1933–1935 von der Presse jedoch den Namen Cinderella Man erhielt.

Stab:
Regie: Ron Howard
Drehbuch: Cliff Hollingsworth Akiva Goldsman
Produktion: Brian Grazer
Ron HowardPenny Marshall
Musik: Thomas Newman
Kamera: Salvatore Totino
Schnitt: Daniel P. Hanley Mike Hill

Besetzung: Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti, Craig Bierko, Paddy Considine, Bruce McGill, David Huband, Ron Canada

2005

thumbnail
Film > Als Produzentin: Verliebt in eine Hexe (Bewitched)

2004

thumbnail
Film: Sinners (Stateside) ist ein US-amerikanisch-deutsches Filmdrama von Reverge Anselmo aus dem Jahr 2004.

Stab:
Regie: Reverge Anselmo
Drehbuch: Reverge Anselmo
Produktion: Reverge Anselmo, Robert Greenhut, Bonnie Wells-Hlinomaz
Musik: Joel McNeely
Kamera: Adam Holender, Tom Priestley Jr.
Schnitt: Suzy Elmiger

Besetzung: Rachael Leigh Cook, Jonathan Tucker, Agnes Bruckner, Val Kilmer, Joe Mantegna, Carrie Fisher, Diane Venora, Ed Begley junior, Michael Goduti, Daniel Franzese, Paul Le Mat, Bridget Barkan, Billy Lush, Brian Geraghty, Joanne Pankow, Zena Grey, Peter Jurasik, Penny Marshall

"Penny Marshall" in den Nachrichten