Penthouse (Zeitschrift)

Penthouse ist ein in zahlreichen Ländern und Sprachen monatlich erscheinendes Männermagazin. Es wurde 1965 vom Amerikaner Bob Guccione in Großbritannien gegründet, behauptete sich aber auch bald in den USA als Alternative zum Playboy-Magazin. Die fotografischen Darstellungen bewegen sich zwischen erotischer Fotografie und Pornografie. Zu seinen Hochzeiten erreichte es in den USA eine Millionenauflage.

mehr zu "Penthouse (Zeitschrift)" in der Wikipedia: Penthouse (Zeitschrift)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bob Guccione stirbt in Plano, Texas. Robert Charles Joseph Edward Sabatini „Bob“ Guccione war ein US-amerikanischer Aktfotograf und Filmproduzent sowie Gründer und bis Ende 2003 Herausgeber des Männermagazins Penthouse.
thumbnail
Geboren: Bree Olson wird in Houston, Texas, USA geboren. Bree Olson ist eine US-amerikanische Schauspielerin, ehemalige Pornodarstellerin und ein Penthouse Pet.
thumbnail
Geboren: Orsi Kocsis wird in Debrecen, Hajdú-Bihar geboren. Orsolya „Orsi“ Kocsis ist ein ungarisches Glamour- und Aktmodell. Sie wurde 2005 zum Playmate des Jahres in Ungarn gewählt und zierte das Cover der Magazine Maxim und Penthouse.
thumbnail
Geboren: Tila Tequila wird in Singapur geboren. Tila Tequila; geborene Tila Nguy?n auch Thien Thanh Thi Nguyen ist ein US-amerikanisches Model, Pornodarstellerin und Sängerin, die in Los Angeles lebt. Bekannt wurde sie unter anderem durch Fotoveröffentlichungen für die Zeitschrift Penthouse und diverse andere US-amerikanische Magazine. Tila Tequila steht außerdem sehr in Kritik für ihren offenen Umgang mit ihrer Zuneigung zu Adolf Hitler, was sie durch selbsterstellte Collagen, anti-semitische Postings und Aussagen unterstreicht. Nachdem sie ein Foto von sich hochgeladen hatte, auf dem sie in knapper Nazi-Kleidung vor dem KZ Auschwitz posierte, löschte Facebook ihren Account und das in Frage stehende Material.
thumbnail
Geboren: Sunny Leone wird in Sarnia, Ontario, bürgerliche Name: Karenjit Kaur Vohra geboren. Sunny Leone ist ein indisch-kanadisches Model, eine Pornodarstellerin und Bollywood-Schauspielerin. Sie wurde durch den Titel Penthouse Pet of the Year im Jahre 2003 bekannt und ist eine der wenigen Darstellerinnen indischer Abstammung. Sie drehte anfangs ausschließlich nur mit anderen Darstellerinnen.

Beiträge in Zeitschriften

1982

thumbnail
Penthouse (mehrere Fotoserien: Dezember , Januar 1984, Juli 1984, September 1989 und verschiedene Sonderausgaben) (Monique Gabrielle)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
Penthouse Pet of March (Jelena Jensen)

2009

Ehrung:
thumbnail
Penthouse Pet of September (Taylor Vixen)

2008

Ehrung:
thumbnail
Penthouse-Pet of the Year (Erica Ellyson)

2006

Ehrung:
thumbnail
Penthouse Pet of the Month Januar (Heather Vandeven)

2004

Auszeichnungen:
thumbnail
Penthouse Pet of the Month, Mai (Brigitta Bui)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1984

thumbnail
Film: Kinder des Zorns ist ein US-amerikanischer Horrorfilm, welcher 1984 in die Kinos kam. Der Film basiert auf der Kurzgeschichte Kinder des Mais (Children of the Corn) von Stephen King, welche 1977 erstmals im Penthouse veröffentlicht wurde und später u. a. in der Sammlung Nachtschicht erschien. Der Film zog sieben Fortsetzungen nach sich. 2009 erfolgte ein Remake des Films als Fernsehproduktion unter dem Namen Children of the Corn.

Stab:
Regie: Fritz Kiersch
Drehbuch: George Goldsmith
Produktion: Donald P. Borchers Terence Kirby
Musik: Jonathan Elias
Kamera: Raoul Lomas
Schnitt: Harry Keramidas

Besetzung: Peter Horton, Linda Hamilton, John Franklin, Courtney Gains

1979

thumbnail
Film: Caligula (dt. Untertitel: Aufstieg und Fall eines Tyrannen) ist ein Film aus dem Jahre 1979 des italienischen Regisseurs Tinto Brass über den römischen Imperator Caligula (italienisch Caligola). Der Film basiert auf einem Buch von Gore Vidal und wurde vom Erotik-Magazin Penthouse finanziert. Die Produzenten waren Franco Rossellini und der Penthouse-Chef Bob Guccione. Guccione schloss Brass vom Filmschnitt aus, entfernte und änderte zahlreiche Szenen und fügte Hardcore-Szenen hinzu, die er zusammen mit Giancarlo Lui sofort im Anschluss an Brass’ Arbeit gedreht hatte.

Stab:
Regie: Tinto Brass
Drehbuch: Gore Vidal
Produktion: Bob Guccione Franco Rossellini
Musik: Bruno Nicolai
Kamera: Silvano Ippoliti
Schnitt: Nino Baragli

Besetzung: Malcolm McDowell, Teresa Ann Savoy, Guido Mannari, John Gielgud, Peter O’Toole, Giancarlo Badessi, Bruno Brive, Adriana Asti, Leopoldo Trieste, Paolo Bonacelli, John Steiner, Mirella D’Angelo, Helen Mirren, Donato Placido, Richard Parets, Paula Mitchell, Osiride Pevarello, Anneka di Lorenzo, Lori Wagner, Eduardo Bergara Leumann, Maria Cumani Quasimodo, Eolo Capritti, Pino Ammendola

"Penthouse (Zeitschrift)" in den Nachrichten