Pentti Niinivuori

Pentti Niinivuori (* 27. August 1931 in Forssa; † 5. Juli 1988 ebenda) war ein finnischer Boxer. Er gewann bei der Europameisterschaft der Amateure 1953 in Warschau eine Bronzemedaille im Leichtgewicht.

mehr zu "Pentti Niinivuori" in der Wikipedia: Pentti Niinivuori

Sport

1956

Länderkämpfe:
thumbnail
in Lublin, Polen gegen Finnland, Hw, Punktsieger über Mieczyslaw Kapturski

1956

Länderkämpfe:
thumbnail
in Rzeszow, Polen gegen Finnland, Le, Punktsieger über Zdzislaw Gosciniak

1955

Länderkämpfe:
thumbnail
in Helsinki, Finnland gegen BRD, Le, Punktsieger über Harry Kurschat

1954

Länderkämpfe:
thumbnail
in Kattowitz, Polen gegen Finnland, Le, Punktniederlage gegen Zygmunt Milewski

1953

Länderkämpfe:
thumbnail
in Chicago, USA gegen Europa, Le, Punktsieger über Joe Catalano

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Pentti Niinivuori stirbt in Forssa. Pentti Niinivuori war ein finnischer Boxer. Er gewann bei der Europameisterschaft der Amateure 1953 in Warschau eine Bronzemedaille im Leichtgewicht.
Geboren:
thumbnail
Pentti Niinivuori wird in Forssa geboren. Pentti Niinivuori war ein finnischer Boxer. Er gewann bei der Europameisterschaft der Amateure 1953 in Warschau eine Bronzemedaille im Leichtgewicht.

thumbnail
Pentti Niinivuori starb im Alter von 56 Jahren. Pentti Niinivuori wäre heute 86 Jahre alt. Pentti Niinivuori war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Pentti Niinivuori" in den Nachrichten