Perle

Eine Perle ist ein fester, oft runder Fremdkörper aus Perlmutt, der in bestimmten perlbildenden Muscheln, seltener auch Schnecken heranwächst.

mehr zu "Perle" in der Wikipedia: Perle

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kokichi Mikimoto stirbt. Der Japaner Kokichi Mikimoto war in den frühen 1920er Jahren der Erste, dem es gelang, vollrunde Zuchtperlen (Akoya) zu produzieren und auf den Markt zu bringen.
thumbnail
Geboren: Werner Fischer (Goldschmied) wird in Freiburg im Breisgau geboren. Werner Fischer ist ein deutscher Goldschmied, Künstler, Kunstsammler, Gemmologe und Sachverständiger für Edelsteine und Perlen.
thumbnail
Geboren: Kokichi Mikimoto wird geboren. Der Japaner Kokichi Mikimoto war in den frühen 1920er Jahren der Erste, dem es gelang, vollrunde Zuchtperlen zu produzieren und auf den Markt zu bringen.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1887

thumbnail
Gründung: Die Golay-Buchel Holding S.A. mit Sitz in Lausanne ist ein international tätiges Schweizer Schmuckwaren-Unternehmen. Ihre Aktivitäten konzentrieren sich auf die Verarbeitung und den Vertrieb von Kulturperlen, Diamanten, Farbedelsteinen und Gold schmuck. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 130 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 101? Millionen Schweizer Franken. Das Unternehmen ist an der Schweizer Börse SWX Swiss Exchange kotiert. Mehrheitsaktionär ist die in Genf ansässige Norinvest Holding SA, die als zweites Standbein die Banque Cramer & Cie SA besitzt.

Perlmuschel

1980

thumbnail
Pinctada martensii (Dunker, 1872): Diese Muschel kommt hauptsächlich vor den südlichen Inseln Japans vor. Die bis zu 8? cm große Pinctada martensii wird auch als Akoya bezeichnet (japanisch ako „mein Kind“, ya „zeigt die Zuneigung“). Die Perlen dieser Muschel erreichen eine Größe bis zu 12? mm. Sie werden in Japan seit etwa 100 Jahren zur Perlengewinnung gezüchtet, in China seit

Kollektionen

2007

thumbnail
Stormy Weather - einmalige Kollaboration für Schmuck mit dem japanischen PerlenherstellerMikimoto im Jahr (Yōji Yamamoto)

"Perle" in den Nachrichten