Perser (Volk)

Die Perser sind eine Ethnie im Großraum Vorder- und Zentralasiens. Das persische Volk wird durch den Gebrauch der persischen Sprache als seiner Muttersprache definiert. Jedoch hat der Begriff Perser auch eine supra-ethnische Bedeutung und wurde historisch verwendet, um iranische Völker zu bezeichnen, die Teile des nach ihnen benannten iranischen Hochlands bevölkert haben. Anfang 500 v. Chr. begannen die antiken Perser, ausgehend von der Region Persis im Süden des Iran, der heutigen Provinz Fars, durch die Unterwerfung anderer Gruppen ihre Sprache und Kultur in andere Teile des iranischen Hochlandes zu verbreiten. Dieser Prozess der Anpassung wurde durch die griechische, arabische, seldschukische und mongolische Invasion weitergeführt bis in die Neuzeit.

Viele Dialekte und regionale Identitäten haben sich im Laufe der Zeit im Iran und in Afghanistan manifestiert. Ähnliche Entwicklungen waren auch im Osmanischen Reich, in Europa, im Kaukasus und der arabischen Welt zu beobachten. Mit dem Zerfall des letzten Persischen Reiches, der Afschariden- und Kadscharen-Dynastie, wurden territoriale Gebiete im Kaukasus und in Zentralasien entweder unabhängig vom Iran oder wurden dem Russischen Reich zugesprochen.

mehr zu "Perser (Volk)" in der Wikipedia: Perser (Volk)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Nazanin Vaseghpanah wird in Teheran geboren. Nazanin Vaseghpanah, genannt "Naza", ist eine schwedische Fußballspieleriniranischer Herkunft.
thumbnail
Geboren: Steven Beitashour wird in San José, Kalifornien geboren. Steven Mehrdad Beitashour ist ein iranischer Fußballspieler der seit 2014 bei den Vancouver Whitecaps in der Major League Soccer unter Vertrag steht. Sein Vater ist ein aus dem Iran stammender Assyrer und seine Mutter eine aus dem Iran stammende Perserin.
thumbnail
Gestorben: Aminollah Hossein stirbt in Paris. Aminollah (André) Hossein war ein persisch-französischer Komponist neoromantischer Musik und ein Solist auf der Laute Târ.
thumbnail
Geboren: Claudia Lynx wird in Teheran geboren. Shaghayegh Claudia Lynx ist ein iranisch-persischesModel und Schauspielerin. Speziell im Iran und im Nahen Osten ist sie unter dem Pseudonym Shaghayegh auch als Sängerin bekannt und erfolgreich.
thumbnail
Geboren: Nina Zanjani wird geboren. Nina Zanjani ist eine schwedische Schauspielerin mit persischen Wurzeln, die in Stockholm lebt.

Kunst & Kultur

262 n. Chr.

Kultur & Religion:
thumbnail
Der von den Persern entführte und vermutlich inzwischen verstorbene Kaiser Valerian wird per Beschluss des römischen Senats in den Götterhimmel aufgenommen.

Belagerungen durch Perser und Araber

626 n. Chr.

Politik & Weltgeschehen

635 n. Chr.

thumbnail
Die Araber erobern das christliche Syrien mit der Hauptstadt Damaskus sowie das christliche Palästina und attackieren die Perser in Mesopotamien.

327 v. Chr.

Alexanderzug:
thumbnail
Alexander der Große erobert während des sogdianischen Aufstandes die als uneinnehmbar geltende Bergfestung des Sogdischen Felsens. Der Aufstand wird niedergeschlagen, woraufhin sich Alexander Richtung Indien wendet. Für den geplanten Feldzug lässt er 30.000 Perser und Bakterer zu Phalanx-Kämpfern ausbilden.

Asien

821 n. Chr.

thumbnail
Die persischenTahiriden erringen im Ostiran/Chorassan und Mittelasien faktisch die Unabhängigkeit von den Kalifen der Abbasiden.

786 n. Chr.

thumbnail
Hārūn ar-Raschīd stürzt seinen Bruder al-Hādī und wird fünfter Kalif der Abbasiden. Durch die Berufung der Barmakiden in das Wesir-Amt wird das Persertum gestärkt.

250 v. Chr.

thumbnail
Die Parther starten unter ihrem Anführer Arsakes I. die Angriffe auf die persischen Gebiete des Seleukidenreichs (Die Kämpfe dauern bis 238 v. Chr.).

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1998

Gründung:
thumbnail
O-Hum ist eine iranische Rockband aus Teheran. Sie zählt zu den Vorreitern der modernen iranischen Rockmusik. In ihren Texten verwendet sie die Werke der persischenDichter Hafis und Rumi.

"Perser (Volk)" in den Nachrichten