Peter Lord

Peter Lord (* 1953 in Bristol, England) ist ein britischer Regisseur und Produzent sowie Mitbegründer der Oscar-prämierten Aardman Animation Studios.

mehr zu "Peter Lord" in der Wikipedia: Peter Lord

Geboren & Gestorben

1953

Geboren:
thumbnail
Peter Lord wird in Bristol, Großbritannien geboren. Peter Lord ist ein britischer Regisseur und Produzent sowie Mitbegründer der Oscar-prämierten Aardman Animation Studios.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Die Piraten! -Ein Haufen merkwürdiger Typen (The Pirates! -In an Adventure with Scientists/The Pirates! -Band of Misfits) ist ein Stop-Motion-Film basierend auf dem ersten Buch der Romanreihe Piraten! des britischen Autors Gideon Defoe. Es handelt sich dabei um eine gemeinsame Produktion von Aardman Animations und Sony Pictures Animation. Deutschlandstart war am 29. März 2012.

Stab:
Regie: Peter Lord
Jeff Newitt (Co-Regisseur)
Drehbuch: Gideon Defoe
Produktion: Julie Lockhart
Peter Lord
David Sproxton
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Charles Copping

2006

thumbnail
Film: Flutsch und weg ist ein britisch-US-amerikanischer Trickfilm der Regisseure David Bowers und Sam Fell aus dem Jahr 2006. Die Komödie basiert auf einem Filmskript von Fell, der es gemeinsam mit den Drehbuchautoren Peter Lord, Dick Clement und Ian La Frenais verfasste. Der Film, eine Coproduktion von DreamWorks Animation und Aardman Animations, startete am 7. Dezember 2006 in deutschen Kinos.

Stab:
Regie: David Bowers und Sam Fell
Drehbuch: Story:
Sam FellPeter LordDick Clement Ian La Frenais Drehbuch:
Dick Clement
Ian La Frenais Chris Lloyd
Joe Keenan
William Davies
Produktion: Cecil Kramer,
Peter LordDavid Sproxton
Musik: Harry Gregson-Williams
Kamera: Brad Blackbourn Frank Passingham
Schnitt: Eric Dapkewicz John Venzon

Besetzung: Hugh Jackman, Kate Winslet, Ian McKellen, Jean Reno, Bill Nighy, Andy Serkis, Shane Richie, Kathy Burke, David Suchet, Miriam Margolyes

2005

thumbnail
Film: Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen ist ein Animationsfilm von Nick Park und seiner Firma Aardman Animations, der 2005 in Zusammenarbeit mit DreamWorks Pictures produziert wurde. Nach drei erfolgreichen Kurzfilmen ist dies der erste abendfüllende Kinofilm mit den beiden Hauptfiguren Wallace & Gromit.

Stab:
Regie: Nick Park , Steve Box
Drehbuch: Nick Park , Bob Baker, Steve Box, Mark Burton
Produktion: Peter Lord, Nick Park, Jeffrey Katzenberg
Musik: Julian Nott
Kamera: Tristan Oliver, Dave Alex Riddett
Schnitt: David McCormick, Gregory Perler

2000

thumbnail
Film: Chicken Run -Hennen rennen ist ein mit der Stop-Motion-Technik (auch Claymation-Technik) in Großbritannien (1999–2000) gedrehter Trickfilm. Er wurde von Aardman Animations in Zusammenarbeit mit DreamWorks Pictures produziert.

Stab:
Regie: Peter Lord , Nick Park
Drehbuch: Peter Lord , Nick Park , Karey Kirkpatrick
Produktion: Peter Lord, Nick Park, David Sproxton
Musik: Harry Gregson-Williams, John Powell
Kamera: Tristan Oliver, Frank Passingham, Dave Alex Riddett
Schnitt: Mark Solomon, Robert Francis, Tamsin Parry, Vicki Hiatt

1996

thumbnail
Film: Wat’s Pig ist ein britischer knetanimierter Kurzfilm von Peter Lord aus dem Jahr 1996.

Stab:
Regie: Peter Lord
Drehbuch: Peter Lord
Produktion: Michael Rose Joe Allen
für Aardman Animation
Musik: Andy Price
Kamera: Andy MacCormack
Schnitt: Tamsin Parry

"Peter Lord" in den Nachrichten