Peter Orthofer

Peter Orthofer (* 17. Juni 1940 in Berlin; † 13. Februar 2008 in Wien) war deutsch-österreichischer Journalist, Schriftsteller und Kabaretttexter. Er verfasste zudem Texte für Lieder und Chansons von Marianne Mendt, Gerhard Bronner und Kurt Sowinetz.

mehr zu "Peter Orthofer" in der Wikipedia: Peter Orthofer

Kabarettprogramm

1994

thumbnail
"Hurra, wir wählen noch"

1993

thumbnail
"Und er bewegt sich doch"

1993

thumbnail
"Retten was?"

1988

thumbnail
"Zeitenblicke"

1987

thumbnail
"Watsch-List"

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1999

Ehrung:
thumbnail
Ybbser Spaßvogel

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Peter Orthofer stirbt in Wien. Peter Orthofer war ein deutsch-österreichischer Journalist, Schriftsteller und Kabaretttexter. Er verfasste zudem Texte für Lieder und Chansons von Marianne Mendt, Gerhard Bronner und Kurt Sowinetz.
Geboren:
thumbnail
Peter Orthofer wird in Berlin geboren. Peter Orthofer war ein deutsch-österreichischer Journalist, Schriftsteller und Kabaretttexter. Er verfasste zudem Texte für Lieder und Chansons von Marianne Mendt, Gerhard Bronner und Kurt Sowinetz.

thumbnail
Peter Orthofer starb im Alter von 67 Jahren. Peter Orthofer wäre heute 77 Jahre alt. Peter Orthofer war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

thumbnail
Film: Die Zwillingsschwestern aus Tirol ist ein deutsch-österreichischer Fernsehfilm von Franz Antel aus dem Jahr 1992. Die Heimatfilm-Komödie entstand als Film-Special der Familienserie Almenrausch und Pulverschnee.

Stab:
Regie: Franz Antel
Drehbuch: Peter Orthofer
Franz Antel
Produktion: K. S. Film Karl Spiehs
Musik: Verlag Koch International
Kamera: Marc Prill
Schnitt: Ute Albrecht-Lovell Antje Vogler Marie-Odile Florow

Besetzung: Ottfried Fischer, Chris Roberts, Gaby Dohm, Mia Martin, Max Griesser, Alfred Böhm, Toni Sailer, Sabine Ziegler, Ida Krottendorf, Cornelia Corba, Hias Mayer, Heinz Petters

"Peter Orthofer" in den Nachrichten