Peter Pan (1953)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Hench stirbt in Burbank, Kalifornien. John Hench war ein amerikanischer Illustrator, Storyboard Artist und Production Designer. Er war einer der ersten Zeichner der Walt Disney Company, wirkte an zahlreichen Trickfilmklassikern wie Dumbo, Peter Pan oder Cinderella mit und war nach dem Tode Walt Disneys 1966 maßgeblich an der Entwicklung der Disneyland-Themenparks beteiligt. John Hench war der „offizielle“ Maler der Micky Maus und fertigte das jeweilige Porträt der weltberühmten Comic-Figur zu dessen 25., 50., 60. und 75. Geburtstag.
thumbnail
Gestorben: Marc Davis (Animator) stirbt in Glendale, Kalifornien. Marc Fraser Davis, war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner und zählte zu Walt Disneys Nine Old Men. Neben seiner Arbeit an Filmen wie Peter Pan, Dornröschen und 101 Dalmatiner war er zudem als Designer mehrerer Disneyland-Attraktionen tätig.
thumbnail
Geboren: Bobby Driscoll wird in Cedar Rapids, Iowa geboren. Bobby Driscoll war ein erfolgreicher, Oscar-prämierter US-Kinderstar der 1940er und 1950er Jahre, der zwischen 1943 und 1960 in einer großen Anzahl von Kinofilmen und US-Fernsehserien mitwirkte, unter denen auch einige der bekanntesten Disney-Klassiker zu finden sind, wie Die Schatzinsel (Treasure Island, 1950) und Peter Pan (1953). Er starb im Alter von nur 31 Jahren an den Folgen seines langjährigen Drogenkonsums.
thumbnail
Geboren: Marc Davis (Animator) wird in Bakersfield, Kalifornien geboren. Marc Fraser Davis, war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner und zählte zu Walt Disneys Nine Old Men. Neben seiner Arbeit an Filmen wie Peter Pan, Dornröschen und 101 Dalmatiner war er zudem als Designer mehrerer Disneyland-Attraktionen tätig.
thumbnail
Geboren: John Hench wird in Cedar Rapids, Iowa geboren. John Hench war ein amerikanischer Illustrator, Storyboard Artist und Production Designer. Er war einer der ersten Zeichner der Walt Disney Company, wirkte an zahlreichen Trickfilmklassikern wie Dumbo, Peter Pan oder Cinderella mit und war nach dem Tode Walt Disneys 1966 maßgeblich an der Entwicklung der Disneyland-Themenparks beteiligt. John Hench war der „offizielle“ Maler der Micky Maus und fertigte das jeweilige Porträt der weltberühmten Comic-Figur zu dessen 25., 50., 60. und 75. Geburtstag.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Veröffentlichungen:
thumbnail
Peter Pan - Special Edition. (BD). Walt Disney Studios Home Entertainment

2012

Veröffentlichungen:
thumbnail
Peter Pan - Special Edition. Special Collection. (DVD). Walt Disney Studios Home Entertainment

2007

Veröffentlichungen:
thumbnail
Peter Pan. 2-Disc Platinum Edition. Walt Disney Home Entertainment

2002

Veröffentlichungen:
thumbnail
Peter Pan. Special Collection. Walt Disney Home Entertainment

1992

Veröffentlichungen:
thumbnail
Wiederaufführung durch Warner Brothers

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Jake und die Nimmerland-Piraten (Originaltitel: Jake and the Never Land Pirates) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2011. Sie ist ein Spin-Off zu dem 1953 produzierten Disney-Film Peter Pan.

Produktion: Mark Seidenberg

2002

thumbnail
Film: Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland (engl.: Return to Never Land, auch Peter Pan 2 -Return to Neverland) ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm der Walt Disney Studios. Bei dieser Fortsetzung des Filmes Peter Pan aus dem Jahr 1953 führten Robin Budd und Donovan Coock Regie.

Stab:
Regie: Robin Budd, Donovan Coock
Drehbuch: Temple Mathews
Produktion: Cheryl Abood, Christopher Chase, Dan Rounds
Musik: John Flansburgh, John Linnell, Joel McNeely
Schnitt: Anthony F. Rocco

Besetzung: Blayne Weaver, Harriet Owen, Jonatha Brooke, Kath Soucie, Corey Burton, Jeff Bennett

1953

thumbnail
Film > 1950er-Jahre: Peter Pans heitere Abenteuer (Peter Pan) – Regie: Clyde Geronimi, Wilfred Jackson – (Sprechrolle) (Tom Conway)

1953

thumbnail
Film: Peter Pan (Peter Pan) – Storyboard und Kolorierung (John Hench)

1953

thumbnail
Film > Synchron: Peter Pan (Erich Kestin)

"Peter Pan (1953)" in den Nachrichten