Peter Weller

Peter Weller (2014)
Bild: Alex Archambault from Dallas, Texas, US
Lizenz: CC-BY-2.0

Peter Frederick Weller (* 24. Juni 1947 in Stevens Point, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Historiker. Weller ist vor allem durch seine Rollen in RoboCop und RoboCop 2 bekannt, in dem er den Polizisten Alex Murphy darstellt, der von einer Räuberbande brutal ermordet wird und später als Cyborg wiederaufersteht. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler arbeitet Weller auch als Regisseur, 1993 war er für seine Regiearbeit bei dem Kurzfilm Partners für den Oscar nominiert.



Leben




Weller studierte an der Syracuse University und schloss 2004 sein Studium mit einem Master in Kunstgeschichte ab. 2014 wurde ihm von der Universität der Ph.D. mit einer Arbeit über die italienische Renaissance verliehen. Peter Weller begann seine Schauspielkarriere als Theaterschauspieler und erhielt Schauspielunterricht bei Uta Hagen. Auf sein Studium greift Weller als Moderator der Serie Engineering an Empire im History Channel zurück. Zudem ist er in verschiedenen weiteren Dokumentationen als Historiker zu sehen. Als Regisseur inszenierte er eine Folge der Fernsehserie Monk. Weller wird in deutscher Sprache von Frank Glaubrecht synchronisiert.

mehr zu "Peter Weller" in der Wikipedia: Peter Weller

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Peter Weller wird in Stevens Point, Wisconsin geboren. Peter Frederick Weller ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Historiker. Weller ist vor allem durch seine Rollen in RoboCop und RoboCop 2 bekannt, in dem er den Polizisten Alex Murphy darstellt, der von einer Räuberbande brutal ermordet wird und später als Cyborg wiederaufersteht. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler arbeitet Weller auch als Regisseur, 1993 war er für seine Regisseurarbeit bei dem Kurzfilm Partners für den Oscar nominiert.

thumbnail
Peter Weller ist heute 69 Jahre alt. Peter Weller ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1994

Auszeichnungen:
thumbnail
erhielt Weller eine Nominierung für den Oscar in der Kategorie Best Short Film, Live Action für Partners.

1988

Auszeichnungen:
thumbnail
wurde er für die Rolle des Robocop für den Saturn Award nominiert.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film > als Schauspieler: Hawaii Five-0 (Fernsehserie, 3. Staffel)

2013

thumbnail
Filmografie: Star Trek Into Darkness ist der Titel des zwölften Kinofilms, der auf der Science-Fiction-Serie Raumschiff Enterprise von Gene Roddenberry basiert. Der Film spielt innerhalb einer alternativen Zeitlinie des Star-Trek-Universums.

Stab:
Regie: J. J. Abrams
Drehbuch: Alex Kurtzman, Roberto Orci, Damon Lindelof
Produktion: J. J. Abrams, Bryan Burk,
Damon Lindelof,
Alex Kurtzman,
Roberto Orci
Musik: Michael Giacchino
Kamera: Daniel Mindel
Schnitt: Maryann Brandon,
Mary Jo Markey

Besetzung: Chris Pine, Zachary Quinto, Zoë Saldaña, Karl Urban, Anton Yelchin, Alice Eve, John Cho, Simon Pegg, Benedict Cumberbatch, Bruce Greenwood, Peter Weller

2013

thumbnail
Film > als Schauspieler: Sons of Anarchy (Fernsehserie, Staffel 6)

2013

thumbnail
Film > Als Regisseur: Hawaii Five-0 (Fernsehserie, Episode 3x15)

2013

thumbnail
Film > als Schauspieler: Sons of Anarchy (Fernsehserie, Staffel 6 und 7)

"Peter Weller" in den Nachrichten