Peterhof (Nowgorod)

Der Peterhof (lat. curia sancti Petri) in Nowgorod war eines von vier Kontoren der Hanse im Spätmittelalter.

mehr zu "Peterhof (Nowgorod)" in der Wikipedia: Peterhof (Nowgorod)

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Der Peterhof in Nowgorod, ein Kontor der Hanse, wird auf Anordnung von Zar Iwan III. geschlossen, die Kaufleute verhaftet. Die Gefangenen kommen erst nach dem Ende des Russisch-Schwedischen Kriegs im Jahr 1497 frei.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Pjotr Kusmitsch Koslow stirbt in Peterhof nahe Nowgorod. Pjotr Kusmitsch Koslow war ein russischer Forscher und Entdecker, der die Studien Nikolai Michailowitsch Prschewalskis in Tibet und der Mongolei vervollständigte.

"Peterhof (Nowgorod)" in den Nachrichten