Petermanns Geographische Mitteilungen

Die Zeitschrift Petermanns Geographische Mitteilungen (kurz PGM), gegründet von August Heinrich Petermann, war die älteste deutschsprachige Fachzeitschrift für Geographie, in der alle bedeutenden geographischen Entdeckungen des 19. und 20. Jahrhunderts publiziert wurden.

mehr zu "Petermanns Geographische Mitteilungen" in der Wikipedia: Petermanns Geographische Mitteilungen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Werner Horn (Kartograf) stirbt in Gotha. Werner Friedrich Hermann Horn war ein Kartograf in Diensten der Geographisch-Kartographischen Anstalt Perthes, der er im Jahre 1940 beitrat. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde er Mitarbeiter des Kartographen Hermann Haack, den die damalige sowjetische Besatzungsmacht wieder in die alte Firma zurück holte. Hier, bei der VEB Hermann Haack arbeitete er bis zu seinem Tod im Jahre 1978, als er 75 Jahre alt war. Er war maßgeblicher Schriftführer bei den Petermanns Geographischen Mitteilungen.
thumbnail
Geboren: Werner Horn (Kartograf) wird in Allenstein, Ostpreußen geboren. Werner Friedrich Hermann Horn war ein Kartograf in Diensten der Geographisch-Kartographischen Anstalt Perthes, der er im Jahre 1940 beitrat. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde er Mitarbeiter des Kartographen Hermann Haack, den die damalige sowjetische Besatzungsmacht wieder in die alte Firma zurück holte. Hier, bei der VEB Hermann Haack arbeitete er bis zu seinem Tod im Jahre 1978, als er 75 Jahre alt war. Er war maßgeblicher Schriftführer bei den Petermanns Geographischen Mitteilungen.

Wissenschaft & Technik

1855

thumbnail
16. März: In Gotha gründet August Petermann die älteste deutschsprachige Fachzeitschrift der Geographie: Petermanns Geographische Mitteilungen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1985

thumbnail
Veröffentlichungen: Zur Abschätzung der Spätfrostgefährdung von landwirtschaftlichen Nutzflächen. In: Petermanns Geographische Mitteilungen. Band 129, , Heft 3, S. 177–180 (Karl-Hermann Simon)

1941

thumbnail
Veröffentlichungen: Kriegführung und Karte, In: Petermanns Geographische Mitteilungen 87 , S. 225. (Curt Treitschke)

1872

thumbnail
Werk > Aufsätze: Die nördliche Fortsetzung der Abessinischen Hochlande; neue Forschungen in den Gebieten der Beni-Amer und Habab. In: Petermanns Geographische Mitteilungen 18 , S. 201–206. (Werner Munzinger)

1872

thumbnail
Werk > Aufsätze: Die nördliche Fortsetzung der Abessinischen Hochlande; neue Forschungen in den Gebieten der Beni-Amer und Habab. In: Petermanns Geographische Mitteilungen 18 , S. 201-206. (Werner Munzinger)

1862

thumbnail
Literatur: In Petermanns Geographische Mitteilungen erscheint der Reisebericht von Karl Moritz von Beurmann über seine Reisen durch Afrika 1859/60.

"Petermanns Geographische Mitteilungen" in den Nachrichten