Pfund (Währung)

Pound ist der Name verschiedener Währungen in zumeist englischsprachigen Staaten, auf Deutsch werden sie meist Pfund genannt. Auch die Währungsnamen Lira (italienisch), Livre (französisch) und dschineh/ginēh (arabisch جنيه) gehen auf die gleiche ursprüngliche Bedeutung des Karlspfunds zurück und werden bei einigen Währungen parallel zu Pound verwendet. Als Währungssymbol wird für die meisten dieser Währungen £ oder verwendet.

mehr zu "Pfund (Währung)" in der Wikipedia: Pfund (Währung)

Wirtschaft

thumbnail
In Israel wird als neue Währung der Schekel eingeführt. Für zehn bis dahin gültige israelische Pfund gibt es nunmehr einen Schekel.
thumbnail
Die Regierungen von Frankreich, England und den USA schließen das „Tripartite-Abkommen“ zur Festlegung fester Wechselkurse zwischen dem Dollar, dem Pfund und dem Franc um den Abwertungswettlauf zu beenden.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1994

Gründung:
thumbnail
Lush ist ein Unternehmen mit Hauptsitz im britischen Poole, das Kosmetikartikel wie Seife und Duschgel herstellt und in einer eigenen Ladenkette vertreibt. Im Jahr 2007 betrieb das Unternehmen weltweit 438 Läden und verkaufte Produkte im Wert von 79,3 Millionen Pfund.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film:
thumbnail
The Zombie Diaries ist ein britischer Low-Budget-Horrorfilm aus dem Jahre 2006, geschrieben und produziert von Kevin Gates und Michael Bartlett. Das Budget betrug 8, 100 Pfund.

Stab:
Regie: Kevin Gates Michael Bartlett
Drehbuch: Kevin Gates
Michael Bartlett
Produktion: Kevin Gates
Michael Bartlett
Musik: Stephen Hoper
Kamera: George Carpenter
Schnitt: Kevin Gates
Michael Bartlett

Besetzung: James Fisher

"Pfund (Währung)" in den Nachrichten