Philipp VI. (Frankreich)

Philipp VI. (frz.: Philippe VI de Valois; * 1293; † 22. August 1350 in Coulombs), war von 1328 bis 1350 König von Frankreich.

Er war der erste König aus dem Haus Valois, einem Seitenzweig der Dynastie der Kapetinger. In seine Regierungszeit fällt der Beginn des Hundertjährigen Krieges zwischen Frankreich und England.

mehr zu "Philipp VI. (Frankreich)" in der Wikipedia: Philipp VI. (Frankreich)

Europa

thumbnail
Ludwig IV., der Bayer gibt das Bündnis mit Eduard III. von England auf, wodurch es zu einem Bruch mit dem Kurverein von Rhense kommt und schließt einen Freundschaftsvertrag mit Philipp VI. von Frankreich, von dem er sich eine Vermittlung mit der Kurie in Avignon erhofft.

1337

thumbnail
Oktober: Der englische König Eduard III. kündigt das Lehensverhältnis zum französischen König Philipp VI., nachdem dieser seine Besitzungen in Frankreich konfisziert hat. Der Hundertjährige Krieg zwischen Frankreich und England beginnt.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Philipp VI. (Frankreich) stirbt in Coulombs. Philipp VI., war von 1328 bis 1350 König von Frankreich.

1293

Geboren:
thumbnail
Philipp VI. (Frankreich) wird geboren. Philipp VI., war von 1328 bis 1350 König von Frankreich.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Hundertjähriger Krieg: Schlacht bei Crécy: Nach dem Ende des ersten Waffenstillstands im Hundertjährigen Krieg greifen die Franzosen unter Philipp VI. mit 30.000 bis 40.000 Mann an und werden von den zahlenmäßig stark unterlegenen Engländern (etwa 12.000) unter Eduard III. geschlagen. Die englischen Bogenschützen sind mit ihren Langbogen den französischen Rittern überlegen. In dieser Schlacht stirbt Johann von Böhmen.
thumbnail
In der Seeschlacht von Sluis, dem ersten großen Kampf im Hundertjährigen Krieg, siegen die Engländer über die französische Flotte. Sie durchkreuzen damit das Vorhaben Philipps VI. einer Invasion in England.

1338

thumbnail
Die Bürger von Gent (Flandern) erheben sich gegen ihren mit Philipp VI. paktierenden Grafen und bleiben siegreich.
thumbnail
Philipp VI. aus dem Haus Valois wird in Reims zum König von Frankreich gekrönt.

"Philipp VI. (Frankreich)" in den Nachrichten