Philippe Blasband

Philippe Blasband (* 26. Juli 1964 in Teheran, Iran) stammt aus einer Familie mit polnisch-jüdischem und iranisch-muslimischem Hintergrund. Er lebt in Brüssel und arbeitet als Schriftsteller, Drehbuchautor und Theaterregisseur. Der Film Eine pornografische Beziehung, für den er das Drehbuch schrieb, wurde im Jahre 2000 bei den Filmfestspielen in Venedig hoch gelobt.

mehr zu "Philippe Blasband" in der Wikipedia: Philippe Blasband

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Philippe Blasband wird in Teheran, Iran geboren. Philippe Blasband stammt aus einer Familie mit polnisch-jüdischem und iranisch-muslimischem Hintergrund. Er lebt in Brüssel und arbeitet als Schriftsteller, Drehbuchautor und Theaterregisseur. Der Film Eine pornografische Beziehung, für den er das Drehbuch schrieb, wurde im Jahre 2000 bei den Filmfestspielen in Venedig hoch gelobt.

thumbnail
Philippe Blasband ist heute 53 Jahre alt. Philippe Blasband ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Werke:
thumbnail
Johnny Bruxelles Roman (Paris: Grasset)

2000

Werke:
thumbnail
Quand j'etais sumo Bordeaux: Castor Astral

2000

Werke:
thumbnail
Quelques incontournables

1998

Werke:
thumbnail
Le Livre des Rabinovitch (D: 1999 Zalmans Album, Übers.: Irmengard Gabler) Neuaufl. 2006

1996

Werke:
thumbnail
Max et Minnie (D: 1998 Max und Minnie, Übers.: Anne Büchel)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Die Sprache des Herzens (Marie Heurtin)

2013

thumbnail
Film: Angélique

2011

thumbnail
Film: Die anonymen Romantiker ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 2011. Die Hauptrollen in der Liebes komödie von Regisseur Jean-Pierre Améris spielen Benoit Poelvoorde und Isabelle Carré.

Stab:
Regie: Jean-Pierre Améris
Drehbuch: Philippe Blasband
Jean-Pierre Améris
Produktion: Nathalie Gastaldo Philippe Godeau Olivier Rausin
Musik: Pierre Adenot
Kamera: Gérard Simon
Schnitt: Philippe Bourgueil

Besetzung: Benoit Poelvoorde, Isabelle Carré, Lorella Cravotta, Lise Lamétrie, Swann Arlaud, Pierre Niney, Stéphan Wojtowicz

2010

thumbnail
Film: Vertraute Fremde (Quartier lointain) - Regie: Sam Garbarski

2010

thumbnail
Film: Vertraute Fremde (Originaltitel: Quartier lointain) ist ein belgischer Kinofilm des Regisseurs Sam Garbarski.

Stab:
Regie: Sam Garbarski
Drehbuch: Jirō Taniguchi (Vorlage), Philippe Blasband, Jerome Tonnerre
Produktion: Karl Baumgartner, Diana Elbaum, Denis Freyd, Jani Thiltges, Thanassis Karathanos,
Musik: Air
Kamera: Jeanne Lapoirie
Schnitt: Ludo Troch

Besetzung: Léo Legrand, Pascal Gréggory, Jonathan Zaccaï, Alexandra Maria Lara, Laura Moisson, Pierre-Louis Bellet

"Philippe Blasband" in den Nachrichten