Philippe Rombi

Philippe Rombi (* 3. April 1968 in Pau, Frankreich) ist ein französischer Komponist.

mehr zu "Philippe Rombi" in der Wikipedia: Philippe Rombi

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Philippe Rombi wird in Pau, Frankreich geboren. Philippe Rombi ist ein französischer Komponist.

thumbnail
Philippe Rombi ist heute 50 Jahre alt. Philippe Rombi ist im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Jung & Schön (Jeune & Jolie)

2012

thumbnail
Filmografie: In ihrem Haus (Dans la maison) ist ein französischer Film von François Ozon, er basiert auf Juan Mayorgas Roman Le Garçon du dernier rang.

Stab:
Regie: François Ozon
Drehbuch: François Ozon
Produktion: Éric Altmeyer,
Nicolas Altmeyer,
Claudie Ossard
Musik: Philippe Rombi
Kamera: Jérôme Alméras
Schnitt: Laure Gardette

Besetzung: Fabrice Luchini, Kristin Scott Thomas, Emmanuelle Seigner, Denis Ménochet

2011

thumbnail
Film: Krieg der Knöpfe (La nouvelle guerre des boutons) – Regie: Christophe Barratier

2010

thumbnail
Film: Das Schmuckstück (Original: Potiche) ist eine französische Filmkomödie von François Ozon mit Catherine Deneuve und Gérard Depardieu aus dem Jahr 2010. Als literarische Vorlage diente das Bühnenstück Potiche (1980) von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy.

Stab:
Regie: François Ozon
Drehbuch: François Ozon
Produktion: Eric Altmeyer, Nicolas Altmeyer, Genevieve Lemal
Musik: Philippe Rombi
Kamera: Yorick Le Saux
Schnitt: Laure Gardette

Besetzung: Catherine Deneuve, Gérard Depardieu, Fabrice Luchini, Karin Viard, Judith Godrèche, Jérémie Renier, Sergi López, Évelyne Dandry, Bruno Lochet, Elodie Frégé, Gautier About, Jean-Baptiste Shelmerdine, Noam Charlier, Martin De Myttenaere, Yannick Schmitz, Christine Desodt, Jean-Louis Leclercq, Alexandre Chaidron, Anne Carpriau, Nathalie Laroche

2010

thumbnail
Film: Nichts zu verzollen (Rien ?? déclarer) – Regie: Dany Boon

"Philippe Rombi" in den Nachrichten