Philippe de Broca

Philippe de Broca (* 15. März 1933 in Paris; † 26. November 2004 in Neuilly-sur-Seine bei Paris) war ein französischer Filmregisseur.

mehr zu "Philippe de Broca" in der Wikipedia: Philippe de Broca

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Viper in der Faust (Vipère au poing)

2000

thumbnail
Film: Amazone

1997

thumbnail
Film: Duell der Degen (Le bossu)

1991

thumbnail
Film: Gemischtes Doppel (Les clés du paradis)

1990

thumbnail
Film: Sheherazade -Mit 1001 PS ins Abenteuer (Alternativtitel: Scheherazade; Originaltitel: Les 1001 nuits) ist eine französisch-italienische Fantasy-Abenteuerkomödie aus dem Jahr 1990. Regie führte Philippe de Broca, der gemeinsam mit Jérôme Tonnerre auch das Drehbuch schrieb.

Stab:
Regie: Philippe de Broca
Drehbuch: Philippe de BrocaJérôme Tonnerre
Produktion: André Djaoui Maurice Illouz
Musik: Gabriel Yared
Kamera: Jean Tournier
Schnitt: Henri Lanoë

Besetzung: Catherine Zeta-Jones, Gérard Jugnot, Stéphane Freiss, Thierry Lhermitte, Vittorio Gassman

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Philippe de Broca stirbt in Neuilly-sur-Seine bei Paris. Philippe de Broca war ein französischer Filmregisseur.
Geboren:
thumbnail
Philippe de Broca wird in Paris geboren. Philippe de Broca war ein französischer Filmregisseur.

thumbnail
Philippe de Broca starb im Alter von 71 Jahren. Philippe de Broca wäre heute 85 Jahre alt. Philippe de Broca war im Sternzeichen Fische geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1960

Ehrung:
thumbnail
Ehrung mit dem Preis der deutschen Filmkritik

1960

Ehrung:
thumbnail
Silberner Bär/Großer Preis der Jury bei der Berlinale für Liebesspiele

1960

Ehrung:
thumbnail
Ehrung mit dem Silberner Bär/Großer Preis der Jury bei der Berlinale für den Film „Liebesspiele“

"Philippe de Broca" in den Nachrichten