Piemont

Das Piemont (italienischPiemonte, von lateinischad pedem montium‚ am Fuß der Berge) ist eine Region im Nordwesten Italiens mit 4.392.526 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) und flächenmäßig die größte Region des italienischen Festlandes.

Im Norden grenzt das Piemont an die Schweiz, im Westen an Frankreich, italienische Binnengrenzen finden sich im Süden an die Region Ligurien, im Südosten an die Emilia-Romagna, im Osten an die Lombardei und im Nordwesten an das Aostatal. Die Region ist Teil der italienisch-französischen Euroregion Alpi-Mediterraneo/Alpes-Méditerranée.

mehr zu "Piemont" in der Wikipedia: Piemont

Politik & Weltgeschehen

2011

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Venaria Reale in Piemont (Italien), seit (Vöhringen (Iller))

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Vincenzo Gamna stirbt in Carignano, Piemont. Vincenzo Gamna war ein italienischer Schnittassistent, Dokumentarfilmer und Filmregisseur.
thumbnail
Gestorben: Massimo Giustetti stirbt in Muzzano, Piemont. Massimo Giustetti war Bischof von Biella.
thumbnail
Gestorben: Fernando Charrier stirbt in Alessandria, Piemont. Fernando Charrier war ein italienischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof des Bistums Alessandria. Papst Johannes Paul II. nannte ihn den Prediger des sozialen Evangeliums.
thumbnail
Geboren: Davide Dato wird in Biella, Piemont, Italien geboren. Davide Dato ist ein italienischer Balletttänzer.
thumbnail
Gestorben: Gianfranco Contini stirbt in Domodossola, Piemont. Gianfranco Contini war ein italienischer Romanist, Italianist und Literaturwissenschaftler, der in der Schweiz und in Italien lehrte.

Religion

998 n. Chr.

thumbnail
Kaiser Otto III. ernennt Gerbert von Aurillac, den späteren Papst Silvester II., zum Erzbischof von Ravenna und Leo von Vercelli zum Bischof der piemontesischen Stadt Vercelli.

Wissenschaft & Technik

1368

thumbnail
Erstes Dokument aus Piemont, den Wettlauf der Städte um eine Turmuhr betreffend

Fresken

1726

thumbnail
Fresken in der Basilika della Superga, Piemont (Sebastiano Conca)

1726

thumbnail
Fresken in der Basilika della Superga, , Piemont (Sebastiano Conca)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1757

Gründung:
thumbnail
Cinzano Vermouth ist ein italienischer Wermut, d.? h. ein mit einem Kräuterauszug u.? a. aus Wermutkraut gewürzter Weinaperitif. Er wird vom Familienunternehmen Cinzano aus dem Piemont seit 1757 hergestellt. Seit 1999 gehört das Unternehmen zu Campari.

Europa

Erster Koalitionskrieg in Europa:
thumbnail
In der Schlacht von Mondovì besiegen Frankreichs Truppen unter Napoleon Bonaparte die Armee aus Piemont.

1720

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Das Königreich Sardinien-Piemont entsteht aus dem Herzogtum Savoyen-Piemont durch einen Tausch Sizilien gegen Sardinien (mit Habsburg). Viktor Amadeus II. wird König von Sardinien.

Gefechtskalender

1859

thumbnail
Nach nur geringer Kampftätigkeit in Piemont, sowie in der Schlacht bei Magenta, kämpfte das Regiment in der Schlacht bei Solferino. Dort erlitt es erhebliche Verluste durch feindliche Artillerie. (K.u.k. Böhmisches Dragoner-Regiment „Nikolaus Nikolajewitsch Großfürst von Rußland“ Nr. 12)

1821

thumbnail
Teilnahme an der Unterdrückung des Aufstandes in Piemont (K.u.k. Husaren-Regiment (Vacant) Nr. 12)

Die sechs europäischen Zwergstaaten

1860

thumbnail
Das Fürstentum Monaco an der französischen Riviera wird seit dem 13. Jahrhundert vom Haus Grimaldi regiert. Es erreichte seine vollständige Unabhängigkeit erst nach der Abtretung der Gegend um Nizza durch das Piemont an Frankreich im Jahre (Europäische Zwergstaaten)

Partnerstädte

1962

thumbnail
Italien Collegno im Piemont, Italien, seit (Antony)

Bevölkerungsentwicklung

1995

thumbnail
1831 (Tvøroyri)

Städtepartnerschaften

2000

thumbnail
Borgomanero, Piemont, Italien, seit (Digne-les-Bains)

Städtepartnerschaften > Befreundete Städte sind

2002

thumbnail
Italien Sestriere in der Region Piemont, Italien, seit dem 11. Oktober (Bariloche)

"Piemont" in den Nachrichten