Pistole

Die Pistole ist eine Schusswaffe und gehört zur Kategorie der Handfeuerwaffen. Sie wird u. a. durch das deutsche Waffengesetz (WaffG) als Kurzwaffe (Faustfeuerwaffe) definiert. Unterschieden werden heute Einzel- und Mehrlader­pistolen sowie Revolver. Letztere werden je nach Gesetzeslage und Bestimmungen der Anwender entweder zu den Pistolen gerechnet, oder stehen gleichrangig neben ihnen als eigene Kategorie von Handfeuerwaffen.

mehr zu "Pistole" in der Wikipedia: Pistole

Europa

thumbnail
Ein mit einer Pistole durchgeführtes Attentat auf den dänischen Premierminister Jacob Brønnum Scavenius Estrup scheitert in Kopenhagen. Die erste von Julius Rasmussen abgefeuerte Kugel prallt an einem Knopf ab, der zweite Schuss verfehlt den Politiker.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1991

thumbnail
Gründung: Kel-Tec ist ein US-amerikanischer Waffenhersteller und wurde 1991 in Cocoa (Florida) als Maschinenbaufirma unter dem Namen Kel-Tec CNC Industries Inc. gegründet. 1995 wurde mit dem Bau von Pistolen begonnen. Mittlerweile werden auch Gewehre für den Sport- und Dienstgebrauch gefertigt.

1982

thumbnail
Gründung: Die Calico Light Weapons Systems Inc. (CLWS) ist ein in den USA beheimatetes Waffenproduktionsunternehmen, bekannt für seine Pistolen, Maschinenpistolen und Karabiner. Das Unternehmen wurde 1982 in Bakersfield gegründet, hat seinen Sitz aber mittlerweile in Cornelius. Eine weitere Produktionsstätte befand sich ursprünglich in Sparks, wurde aber später nach Hillsboro verlegt.

1963

thumbnail
Gründung: Die Glock GmbH ist ein in Österreich beheimatetes Waffenproduktionsunternehmen, bekannt für seine Feldmesser und Pistolen. Das Unternehmen wurde 1963 in Deutsch-Wagram von Gaston Glock gegründet und hat dort noch heute seinen Sitz sowie eine Produktionsstätte. Eine weitere Produktionsstätte befindet sich in Ferlach. Der Umsatz beträgt um die 100 Millionen Euro; allein in Deutsch-Wagram sind rund 240 Mitarbeiter beschäftigt.

1927

thumbnail
Gründung: Die Browning Arms Company ist ein in den USA beheimatetes Waffenproduktionsunternehmen, bekannt für seine Schusswaffen, Bögen, Jagdzubehör und Angelutensilien. Es wurde 1927 in Utah gegründet, und bietet eine Reihe verschiedener Schusswaffen, darunter Pistolen, Gewehre und Flinten, zum Kauf an.

1894

thumbnail
Gründung: Die Savage Arms Company ist ein in den Vereinigten Staaten beheimatetes Waffenproduktionsunternehmen, bekannt für seine Pistolen, Gewehre, Flinten und Karabiner. Das Unternehmen wurde 1894 in Utica von dem in Kingston, Jamaika, geborenen Arthur William Savage gegründet, hat seinen Sitz aber mittlerweile in Westfield. Savage Arms ist für die Entwicklung mehrerer Patronentypen verantwortlich, die bekannteste ist die populäre.300 Savage, aus der später die.308 Winchester entwickelt wurde.

"Pistole" in den Nachrichten