Pit Weyrich

Pit Weyrich (* 19. Oktober 1948 in Hamburg) ist ein deutscher Fernsehmoderator und -regisseur.

Weyrich ist der Sohn des Liedschreibers und Produzenten Fred Weyrich. Seine eigene Karriere startete er 1969 als Kameramann. Nach kurzer Regie-Assistenz übernahm er 1976 fürs ZDF die Regie beim Liedercircus und bei Jazz im ZDF. Es folgten unter anderem Regiearbeiten für die ZDF-Hitparade, Na sowas!, Show Express und Lach mal wieder.

mehr zu "Pit Weyrich" in der Wikipedia: Pit Weyrich

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Pit Weyrich wird in Hamburg geboren. Pit Weyrich ist ein deutscher Fernsehmoderator und -regisseur.

thumbnail
Pit Weyrich ist heute 68 Jahre alt. Pit Weyrich ist im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

thumbnail
Regiearbeit: André Rieu – Ich hab’ mein Herz in Heidelberg verloren, (ZDF, Live-Aufzeichnung der Open-Air-Konzerte am 18.? und 19.? September auf dem Heidelberger Kornmarkt)

2009

thumbnail
Regiearbeiten: André Rieu – Ich hab’ mein Herz in Heidelberg verloren (ZDF, Live-Aufzeichnung der Open-Air-Konzerte am 18.? und 19.? September auf dem Heidelberger Kornmarkt)

2008

thumbnail
Regiearbeiten: André Rieu – Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein (ZDF, Aufzeichnung aus der Semperoper Dresden)

2008

thumbnail
Regiearbeiten: Die große André-Rieu-Silvestergala (ZDF, Aufzeichnung aus Melbourne)

2008

thumbnail
Regiearbeiten: Sendung zum 80. Geburtstag von Karlheinz Böhm (ZDF)

"Pit Weyrich" in den Nachrichten