Pixar Animation Studios

Die Pixar Animation Studios sind ein auf Computeranimationen und CGI spezialisiertes Unternehmen in Emeryville, Kalifornien. Pixar gehört seit 2006 zur Abteilung Walt Disney Motion Pictures Group der Walt Disney Company. Die offizielle Abkürzung seit 2006 lautet Disney·Pixar, bis 2006 und umgangssprachlich noch immer nur Pixar. Seinen Erfolg verdankt es seinen animierten Filmen wie Toy Story oder Findet Nemo.

Pixar hat insgesamt zwölf Oscars erhalten. Der Name des Unternehmens „Pixar“ ist mutmaßlich ein Kunstwort aus der Computersprache und eine Kombination aus den Begriffen Pixel und Art.

mehr zu "Pixar Animation Studios" in der Wikipedia: Pixar Animation Studios

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Steve Jobs stirbt in Palo Alto, Kalifornien. Steven „Steve“ Paul Jobs war ein US-amerikanischer Unternehmer. Als Mitgründer und langjähriger CEO von Apple Inc. gilt er als eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Computerindustrie. Zusammen mit Steve Wozniak und Ron Wayne gründete er 1976 Apple und half, sowohl das Konzept des Heimcomputers als auch die Generation der Smartphones sowie Tablets populär zu machen. Jobs war darüber hinaus Geschäftsführer und Hauptaktionär der Pixar Animation Studios und nach einer Fusion größter Einzelaktionär der Walt Disney Company. Er starb am 5. Oktober 2011 an seiner Krebserkrankung. Sein Vermögen wurde im März 2011 vom Wirtschaftsmagazin Forbes Magazine auf 8,3?Milliarden?US-Dollar geschätzt.
thumbnail
Gestorben: Joe Ranft stirbt im Mendocino County, Kalifornien. Joe Ranft war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und kreativer Kopf bei Pixar.
thumbnail
Geboren: Victor Navone wird in San Diego, Kalifornien, USA geboren. Victor Navone ist ein Character-Animator bei Pixar.
thumbnail
Geboren: Pete Docter wird in Bloomington, Minnesota geboren. Peter „Pete“ Hans Docter ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor sowie Animator für die Pixar Animation Studios.
thumbnail
Geboren: Joe Ranft wird in Pasadena, Kalifornien geboren. Joe Ranft war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und kreativer Kopf bei Pixar.

Entführungsfälle (Beispiele)

1985

thumbnail
Libanesische Schiiten entführen den Trans-World-Airlines-Flug 847 mit 153 Passagieren an Bord und leiten ihn von Athen nach Beirut um. Die Pattsituation endet, nachdem Israel 31 libanesische Gefängnisinsassen freigibt. (Flugzeugentführung)

Tagesgeschehen

thumbnail
Der Medienkonzern Disney übernimmt das Computeranimations-Unternehmen Pixar (Toy Story, Findet Nemo) durch einen Aktientausch im Umfang von 7,4 Milliarden US-Dollar.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Filme und Videospiele > Spielfilm:
thumbnail
Die Monster Uni (Monsters University) (Pixar)

2013

Filme und Videospiele > Kurzfilm:
thumbnail
The Blue Umbrella (Pixar)

2012

Filme und Videospiele > Spielfilm:
thumbnail
Merida – Legende der Highlands (Brave) (Pixar)

2011

Filme und Videospiele > Kurzfilm:
thumbnail
Toy Story Toons: Urlaub auf Hawaii (Hawaiian Vacation) (Pixar)

2011

Filme und Videospiele > Spielfilm:
thumbnail
Cars 2 (Pixar)

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung in Deutschland:
thumbnail
PIXAR. 25 Years of Animation. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn vom 6. Juli 2012 bis 6. Januar 2013, Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg vom 27. Januar bis 12. Mai (Pixar)

"Pixar Animation Studios" in den Nachrichten