Plötzlich Opa

Plötzlich Opa ist der Titel einer deutschen Filmkomödie, die 2004 von der ARD und Degeto produziert wurde, jedoch erst 2006 erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen war.

mehr zu "Plötzlich Opa" in der Wikipedia: Plötzlich Opa

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1879

Werk:
thumbnail
? G. Holm: Meddelelser om Grönland, ii, vi, ix, x, xvi. Kopenhagen (Gustav Frederik Holm)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Plötzlich Opa ist der Titel einer deutschen Filmkomödie, die 2004 von der ARD und Degeto produziert wurde, jedoch erst 2006 erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen war.

Stab:
Regie: Thomas Kronthaler
Drehbuch: Claudia Kaufmann
Produktion: Dieter Ulrich Aselmann
Musik: Martin Unterberger
Kamera: Helmut Pirnat
Schnitt: Anne Loewer

Besetzung: Günther Maria Halmer, Max Felder, Christiane Blumhoff, Katharina Schubert, Laura Sonntag, Maria Bachmann, Markus Eberhard, Hardy Krüger jr.

2006

thumbnail
Film: Plötzlich Opa (Günther Maria Halmer)

2006

thumbnail
Film: Plötzlich Opa (Peter Rappenglück)

"Plötzlich Opa" in den Nachrichten