Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Andrea Poli wird in Vittorio Veneto geboren. Andrea Poli ist ein italienischer Fußballspieler, der seit 2007 bei Sampdoria Genua unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Poli Genowa wird in Sofia, Bulgarien geboren. Poli Plamenova Genova ist eine bulgarische Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin. Sie vertrat ihr Land Bulgarien beim Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf mit dem Lied Na Inat (dt.: Zum Trotz). Beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm vertrat Genova erneut ihr Land mit dem Song If Love Was a Crime, erreichte im Finale den vierten Platz und damit das bislang beste Ergebnis Bulgariens beim ESC.
thumbnail
Geboren: Ladislav Grubhoffer wird in Poli?ka geboren. Ladislav Grubhoffer ist ein tschechischer Fußballspieler.

1984

thumbnail
Geboren: Marek Šindelka wird in Poli?ka geboren. Marek Šindelka ist ein tschechischer Schriftsteller.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1963

thumbnail
Werk > Bühnenwerke > Schauspielmusiken: Magiki Poli (Verzauberte Stadt), Revue (Theodorakis, Pergialis, Katsaros) (Mikis Theodorakis)

1940

thumbnail
Werk: Die Kriminaltechnik in der rumänischen Bibliographie (Poli?ia ?tiin?ific? în bibliografia român?), Foc?ani (Eugen Dobrogeanu)

1891

thumbnail
Werk > Literarisches/poetische Werk: Poli a lesy (Antonín Klášterský)

1805

thumbnail
Werk: Elevatio Poli Vindobonensis Liesganigiana vindicata
Über die von Liesganig festgestellte Polhöhe von Wien (Francis Triesnecker)

1805

thumbnail
Werk: Elevatio Poli Vindobonensis ope Sextantis Anglicani 10 pollicum explorata
Über die Polhöhe von Wien, untersucht mit Hilfe eines zehnzölligen englischen Sextanten (Francis Triesnecker)

Sport

1994

Sport > Radsport > Blick nach Osten auf den Col des Tempêtes und den Anstieg von Bédoin und Sault.:
thumbnail
15. Etappe Italien Eros Poli (Mont Ventoux)

Politik & Weltgeschehen

1997

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Tschechien? Poli?ka (Tschechien) seit (Hohenems)

Musik

2005

Diskografie:
thumbnail
Vanoni Poli Live (Gino Paoli)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Film: Die doppelte Stunde ist ein italienischer Thriller aus dem Jahr 2009. Der Film ist auch unter dem Titel Die Stunde des Verbrechens bekannt.

Stab:
Regie: Giuseppe Capotondi
Drehbuch: Alessandro Fabbri Ludovica Rampoldi Stefano Sardo
Produktion: Francesca Cima Nicola Giuliano
Musik: Pasquale Catalano
Kamera: Tat Radcliffe
Schnitt: Guido Notari

Besetzung: Kseniya Rappoport, Filippo Timi, Antonia Truppo, Gaetano Bruno, Fausto Russo Alesi, Michele Di Mauro, Lucia Poli, Giorgio Colangeli

1996

thumbnail
Filme: Intimes Geständnis (Delitto a luce rossa)' (Maurice Poli)

1991

thumbnail
Filme: Frankenstein 2000 (Ritorno alla morte) (Maurice Poli)

1990

thumbnail
Filme: Detective Malone (Detectice Malone) (Maurice Poli)

1988

thumbnail
Filme: Combat Attack (Fuoco incrociato) (Maurice Poli)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Preisträger > Ab 29. Wettbewerb (seit 2010):
thumbnail
(29. Wettbewerb): Antonio Poli (Oper), Yitian Luan (Operette) (Internationaler Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerb)

"Poli��ka" in den Nachrichten