Politischer Mord

Ein politischer Mord ist die vorsätzliche, ungesetzliche oder illegitime Tötung einer Person aus politischen Motiven. Das Opfer hat in der Regel einen aus Sicht des Urhebers der Tat unerwünschten politischen Einfluss, oder der Urheber erwartet sich von der Ermordung eine für ihn vorteilhafte politische Entwicklung.

Historisch gesehen bezieht sich der Begriff fast ausschließlich auf das Attentat auf einzelne, hochgestellte Persönlichkeiten. Der Tatbestand des politischen Mords lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen. Unterschiede zu einem gewöhnlichen Mord sind die politisch motivierten Interessen bzw. ideologischen Implikationen, sowie die Tatsache, dass der Auftraggeber und der Ausführende (Auftragsmörder) meist verschiedene Personen sind.

mehr zu "Politischer Mord" in der Wikipedia: Politischer Mord

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Craig Williamson wird in Johannesburg geboren. Craig Michael Williamson ist ein ehemaliger Major der südafrikanischen Polizei während der Zeit der Apartheid. Zeitweise war er als Doppelagent tätig. Er ist für zahlreiche politische Morde und andere Verbrechen verantwortlich. Er war als apartheid superspy („Superspion der Apartheid“) bekannt.
thumbnail
Geboren: Dirk Coetzee wird in Phokwane, Südafrika geboren. Dirk Johannes Coetzee war ein Oberst der Südafrikanischen Polizei während der Zeit der Apartheid. Als Leiter der geheimen Einsatzgruppe C1 (früher C10), die als Vlakplaas bekannt wurde, war er 1980 bis 1981 für die Bekämpfung des Widerstands in der Bevölkerung zuständig, vor allem des African National Congress (ANC) und des Pan Africanist Congress (PAC). Er war für zahlreiche politische Morde verantwortlich.
thumbnail
Gestorben: John Wilkes Booth stirbt bei Bowling Green, Virginia. John Wilkes Booth war ein amerikanischer Schauspieler, der heute insbesondere als Mörder Abraham Lincolns bekannt ist. Zu seiner Zeit war er ein populärer Darsteller, der als Freund der Südstaaten unzufrieden mit dem Ausgang des Sezessionskrieges war.
thumbnail
Geboren: John Wilkes Booth wird bei Bel Air, Maryland geboren. John Wilkes Booth war ein amerikanischer Schauspieler, der heute insbesondere als Mörder Abraham Lincolns bekannt ist. Zu seiner Zeit war er ein populärer Darsteller, der als Freund der Südstaaten unzufrieden mit dem Ausgang des Sezessionskrieges war.
thumbnail
Gestorben: Johan Jacob Anckarström stirbt in Stockholm. Jacob Johan Anckarström war der Mörder des schwedischen Königs Gustav III.

Geschichte

2006

thumbnail
vor allem jedoch in Russland (z.B. Anna Politowskaja und Anastasia Baburowa (2009), siehe Medien in Russland)

1979

thumbnail
in Italien (Mino Pecorelli )

"Politischer Mord" in den Nachrichten