Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Denis Payot stirbt. Denis Payot war ein Schweizer Rechtsanwalt mit einer Kanzlei im Genf. Außerdem war Denis Payot bis 1978 Präsident der Schweizer Liga für Menschenrechte. Denis Payot wurde im Jahr 1977 bei der Schleyer-Entführung als Vermittler und vor allem Nachrichtenübermittler zwischen den Entführern der Rote Armee Fraktion (RAF) und dem Bundeskriminalamt, bzw. der Polizei eingesetzt. Er erhielt für diese Vermittlung ein Honorar von rund 500.000 Schweizer Franken.
thumbnail
Gestorben: Kurt Moritz stirbt in Osnabrück. Kurt Moritz war ein höherer deutscher Polizeibeamter, Mitarbeiter der Gestapo und ab 1939 Mitglied der Geheimen Feldpolizei. Von den späten 1940er-Jahren an war er Geheimdienstmitarbeiter der Organisation Gehlen und des daraus entstandenen Bundesnachrichtendienstes.
thumbnail
Gestorben: Heinrich Hannibal stirbt in Hamburg. Heinrich Hannibal war ein SS-Brigadeführer, Generalmajor der Polizei und Täter des Holocaust.
thumbnail
Geboren: Klaus Kandt wird in Stuttgart als Klaus Gass geboren. Klaus Kandt ist ein deutscher Polizist. Er ist seit dem 17. Dezember 2012 Polizeipräsident von Berlin.
thumbnail
Gestorben: Fritz Schulte (Polizist) stirbt. Fritz Schulte war ein deutscherPolizist sowie Gründungsmitglied und erster Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Serienstart: GSG 9 -Ihr Einsatz ist ihr Leben (auch: GSG 9 -Die Elite-Einheit) war eine deutsche Actionserie des Senders Sat.1, bei der eine Spezialeinheit immer dann gerufen wird, wenn die deutsche Polizei keine Handlungsmöglichkeiten mehr sieht oder es um den Schutz von Politikern geht. Die Serie baut auf der tatsächlich existierenden deutschen Antiterroreinheit GSG 9 auf. Am Donnerstag, den 29. Mai 2008 lief um 20: 15 auf Sat.1 die letzte Folge GSG 9 „Helden“. Aufgrund niedriger Quoten wurde die Serie danach eingestellt.

Genre: Actionserie

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Das Gesetz über den Bundesgrenzschutz wird in der Zeit der Wiederbewaffnungsdiskussion verabschiedet. Der Sonderpolizei des Bundes ist anfangs die Grenzsicherung aufgegeben. (16. März)

1951

thumbnail
16. März: Das Gesetz über den Bundesgrenzschutz wird in der Zeit der Wiederbewaffnungsdiskussion verabschiedet. Der Sonderpolizei des Bundes ist anfangs die Grenzsicherung aufgegeben.

Tagesgeschehen

thumbnail
Verden/Deutschland: Die Polizei gibt die Festnahme eines dringend Tatverdächtigen im Zusammenhang mit den Schullandheim-Morden bekannt.

Personal und Zahlen

2012

thumbnail
243.982

2011

thumbnail
243.201

2010

thumbnail
243.625

2009

thumbnail
245.752

2008

thumbnail
247.619

"Polizei (Deutschland)" in den Nachrichten