Polanen (Ostslawen)

Die Polanen (ostslaw. Поляне) bzw. Poljanen waren ein ostslawischer Volksstamm, der im Frühmittelalter im Norden der Zentralukraine auf beiden Seiten des Dneprs lebte.

Die Pol(j)anen werden von Nestor als ein großer und fortschrittlicher Stamm beschrieben. Laut Nestorchronik waren es die Pol(j)anen, bzw. ihre Anführer Kyj, Schtschek und Choriw und deren Schwester Lybed, die um 480 n. Chr. die Stadt Kiew gründeten.

mehr zu "Polanen (Ostslawen)" in der Wikipedia: Polanen (Ostslawen)

Leider keine Ereignisse zu "Polanen (Ostslawen)"

"Polanen (Ostslawen)" in den Nachrichten